LED Lampen auf dem Vormarsch – Stylische Stromsparer im Test

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

LED-Lampen auf dem VormarschEgal ob im Privathaushalt oder im Betrieb: LED-Lampen gehören mittlerweile zu den beliebtesten Leuchtmitteln der Deutschen. Dies liegt jedoch nicht nur an ihrem geringen Stromverbrauch, sondern auch an den vielen Möglichkeiten, die diese stylischen Stromsparer den Besitzern bieten. Im direkten Test schneiden LED-Lampen aus diesem Grund besonders gut ab.

Wichtigster Faktor: Der Stromverbrauch

Zunächst einmal sollte man den wirtschaftlichen Vorteil der LED-Leuchtmittel genauer unter die Lupe nehmen. Nachdem die herkömmlichen Glühbirnen aus den Regalen verbannt wurden und in entsprechend ansprechender Watt-Zahl kaum noch erhältlich sind, mussten sich viele Verbraucher umorientieren. Dabei gab und gibt es nur die Auswahl zwischen einem LED-Leuchtmittel und einer sogenannten Energiesparlampe.

Beide liegen preislich auf dem selben Niveau, bieten in ihren Verbrauchswerten dennoch deutliche Unterschiede. Denn eine Energiesparlampe ist zwar im Gegensatz zu einer herkömmlichen Glühbirne tatsächlich enorm sparsam, doch im direkten Vergleich zu einer LED-Lampe benötigt sie immer noch zuviel Energie. Daher kann man mit einer LED-Lampe die größten Einsparungen bei den Energiekosten erzielen.

Rechnet man diese Einsparungen auf ein ganzes Jahr um und berücksichtigt man dabei ebenfalls, dass LED-Lampen in der Regel eine deutlich höhere Lebensdauer besitzen, so kann sich das Einsparpotential hier deutlich sehen lassen.

Video: ARD Mittagsmagazin – Welche Lampe ist die beste?

Die Leuchtleistung als weiterer Faktor

Auch wenn moderne Energiesparlampen mittlerweile recht schnell ihre voll Leuchtkraft erreichen, so sind doch viele Menschen mit der Farbtemperatur und der Helligkeit dieser Leuchtmittel unzufrieden. LED-Lampen hingegen verfügen nicht nur über ein breites Spektrum an Wattzahlen, sondern können auch in den unterschiedlichsten Lichtwärmen angeboten werden.

Dazu kommt noch als Ergänzung, dass viele LED-Leuchtmittel in der Lage sind verschiedene Farben darzustellen und somit eine stimmungsvolle Beleuchtung zu schaffen. Die verschiedenfarbigen Leuchtmittel sind unter anderem bei PUR-LED erhältlich. Das man für diese Fertigkeiten ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss, stört hierbei allerdings kaum. Denn die freie Auswahl der Farbtemperaturen, der Helligkeit und natürlich auch der Leuchtintensität sind ein entscheidender Faktor, der viele Menschen zur LED-Lampe greifen lässt. Denn flexibler lässt sich die Raumbeleuchtung kaum gestalten.

LED-Lampen – Marktvolumen in Europa bis 2020
Prognostizierter Umsatz mit LED-Lampen auf dem europäischen Markt in den Jahren 2011 bis 2020 (in Milliarden Euro)
2011 1.00
2016 9.00
2020 14.00

Quelle: © McKinsey / www.statista.de

Große Auswahl an Formen und Funktionen

Ein weiterer Vorteil der LED-Lampe ist ihre nur geringe Erwärmung auch bei dauerhafter Nutzung. Dies ermöglicht nicht nur eine deutlich größere Auswahl an möglichen Formen für die Lampen, sondern auch deren Einsatz an gänzlich ungewohnten Orten. So lässt sich mittels LED-Technik zum Beispiel die Beleuchtung einer Schublade, eines Schrankes oder die indirekte Beleuchtung in verschiedenen Räumen spielend einfach bewerkstelligen, ohne dass man sich um Brandschutz und die zu hohe Erwärmung der Leuchtmittel Gedanken machen muss.

Ein echter Vorteil, den man mit keinem anderen Leuchtmittel erreichen kann. Dem entsprechend bieten LED-Lampen hier die größte Flexibilität in ihrem Einsatzbereich und ermöglichen Beleuchtungen, die zuvor mit herkömmlichen Leuchtmitteln kaum möglich waren. Ein Vorteil, den man nicht unterschätzen sollte.

Achtung aufgepasst!

Die LED-Lampe: Leuchtmittel der Zukunft

Wer bereit ist ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen und sich eine entsprechend hochwertige LED-Lampe zu leisten wird von den Vorteilen schnell zu überzeugen sein. Der geringe Energieverbrauch, die schnelle Bereitstellung der Leuchtleistung und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten überzeugen hier auf ganzer Linie.

Ebenfalls interessant: Kreative Wohnungseinrichtung

Titelbild: © Tomas Jasinskis – shutterstock.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*