Was hat er was ich nicht habe? – Was kann ein Thermomix alles?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Koch, bei dem sich alles von alleine kocht
Küchenmaschinen sind hoch im Kurs. Die Hersteller buhlen um die Kundschaft, allen voran der Thermomix. Mit welchen Funktionen überzeugt das futuristisch wirkende Gerät? Dieser Frage sind wir nachgegangen.

Die Küchenmaschine der Zukunft, Freund oder Feind?

Vorwerk möchte seinen Spitzenplatz der Küchenmaschinen nicht aufgeben. Soviel ist klar. Wir reden hier von einem Gerät mit Hochleistungsmotor und einer Funktionalität, die andere Geräte kaum bieten können. Doch was hat er, was ich nicht habe? Was kann ein Thermomix alles? – diese Frage mag sich so manch‘ ein Hobbykoch schon gestellt haben. Insbesondere wenn man den stolzen Preis bedenkt.

Unter anderem hat der Thermomix die Fähigkeit, ein Kochbuch digital herunterzuladen und anschließend die einzelnen Arbeitsschritte sicher zu erklären. Praktisch für jeden angehenden Hobbykoch, der es zur kulinarischen Perfektion schaffen will. Und es geht noch einen Schritt weiter, denn mit dem Multifunktionsgerät bleibt die Kochplatte aus, denn die Küchenmaschine der Zukunft regelt alle Abläufe von selbst.

Die schwierigsten Arbeiten sind für diese Küchenmaschine kein Problem

Den Kuchen- oder Brotteig erledigt der Thermomix im Handumdrehen. Die beschwerliche Arbeit wird in Intervallen übernommen, es entsteht eine homogene Masse für köstliche Backwaren. Wer für die ganze Familie backt, wird sich freuen.

Denn auch schwere Teige sind für diese Küchenmaschine kein Problem.

Zum frischen Brot einen knackigen Salat mit Dressing. Hier wird ein schön geschmeidiges Dressing gebraucht, natürlich aus der eigenen Küche. Das Rühren gelingt mit dem Küchengerät besonders gut, denn es vermischt die Zutaten nicht nur miteinander, sondern emulgiert wasser- und ölhaltige Zutaten . Das Resultat ist eine wohlschmeckende Mayonnaise oder selbstgemachte Aioli.

Video: Kochmuffel testet Thermomix: Meine Woche mit der Küchenwaffe

Was kann ein Thermomix alles, um mir die Arbeit zu erleichtern?

Für die gesunde Ernährung ist die schonende Zubereitung besonders wichtig. Vitamine und Mineralien werden bei zu hohen Temperaturen zerstört. Mit dementsprechend niedrigen Temperaturen bietet der Thermomix das Dampfgaren an. In den Gareinsatz kommen Gemüse und Kartoffeln, aber auch Fisch oder leichtes Fleisch wie Hühnchen. In kurzer Zeit sind schmackhafte wie schonend zubereitete Gerichte fertig auf dem Tisch. Andere Küchenmaschinen bieten diese Funktion tatsächlich nicht an.

Achtung aufgepasst!
Wer verschwendet schon gern seine Zeit mit dem Schneiden von Zutaten? Wie schön, wenn endlich Zwiebeln und Kräuter perfekt zerkleinert werden und das ganz ohne eigenes Schnippeln. Auch die Zutaten für einen Rohkostsalat sind in wenigen Augenblicken fertig geschnitten.

Wenn zerkleinerte Schokolade für Muffins benötigt wird, erledigt auch diese undankbare Aufgabe der Thermomix. In der Tat sind die Ergebnisse überzeugend, aber noch viel mehr das Spektrum aller Küchenarbeiten!

Viele Funktionen und jede Menge Zeitersparnis

Für eine Familie mit Kindern ist eine Küchenmaschine mit tollen Rezepten und Funktionen eine Wohltat. Denn die Herstellung von Kuchen, selbstgebackenem Brot, Salaten und Dressings gelingt weitaus schneller. Viele Arbeiten, die vorher mühevoll von Hand erledigt werden mussten, werden von dem multifunktionalen Gerät übernommen. Nicht zuletzt auch das schonende Garen von Gemüse oder das kontrollierte Erhitzen, was oft notwendig ist. Die Investition lohnt sich in diesem Falle, denn was der Thermomix alles kann ist tatsächlich beeindruckend.

Titelbild: ©iStock.com – Maxim Zarya

Delikate Artikel zum Weiterlesen:

Kommentieren via:

Loading Facebook Comments ...

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*