Renovieren wie ein Profi – So geht´s!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Renovierung

Egal ob es sich um eine Wohnung oder das eigene Haus handelt – die Neugestaltung des inneren Wohnraums ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Eine Renovierung bedeutet Decken, Böden und Wände ansprechend instand zu setzen und die ursprüngliche Nutzbarkeit wiederherzustellen. Dies wird oft bei einem Umzug oder bei auffälligen Gebrauchspuren fällig.

Tipps und Ratschläge zur Renovierung

Die Arbeiten, die im Rahmen einer Neugestaltung anfallen, können in der Regel selbst erledigt werden. Dabei ist es vor allem wichtig, das richtige Zubehör parat zu haben, das nicht nur offline, sondern auch online gekauft werden kann. Viele Utensilien zum Streichen der Wände werden hier genauso angeboten wie Tapeten und passende Werkzeuge in allen Formen und Größen. So gehen die einzelnen Arbeitsschritte leicht von Hand. Gerade die Wandgestaltung ist relativ einfach. Ein frischer Farbanstrich lässt die Räume im neuen Glanz erstrahlen verschafft ein angenehmes Wohnklima. Die Auswahl an Farbtönen ist groß und kann beim Renovieren gut dem persönlichen Geschmack anpasst werden.

Hochwertige Böden für eine schöne Atmosphäre

Auch das Renovieren von Böden ist mit dem entsprechenden Know-how unkompliziert. Je nach Belieben und der Art des Raumes im Haus oder der Wohnung gibt es ein großes Sortiment an verschiedenen Fliesen, Laminat, Teppichen und weiteren Belägen. Dabei ist die Qualität des Produkts wichtig, damit der Boden das Haus oder die Wohnung über lange Zeit verschönern kann. Bei der Entscheidung für ein Material sollte außerdem im Fokus stehen wofür der Raum genutzt werden soll. Im Badezimmer eignen sich Fliesen da diese unempfindlich gegenüber Nässe sind. Laminat ist im Wohnzimmer pflegeleichter als Teppich wobei Textilböden für wohlige Wärme sorgen. In jedem Fall sollte der alte Boden sauber entfernt werden bevor der neue Belag eingesetzt wird. Je nach Beschaffenheit des Bodens funktioniert dies mit dem passenden Werkzeug ganz problemlos.

Achtung aufgepasst!
Wie auch die Wände und Böden kann eine neue Decke für Charme in der Wohnung oder dem Haus sorgen. Die Gestaltungsmöglichkeiten reichen von rustikalen Paneelen bis hin zu kreativen Tapeten. Auch mit speziellen Farben kann der Decke beim Renovieren schnell ein neuer Anstrich verpasst werden, der den Wohnraum wieder hochwertig und modern erscheinen lässt. Dabei ist es wichtig, dass die Farbrollen und -pinsel einen langen Stiel haben und dass für sichere Leitern gesorgt ist, damit die Zimmerdecke leicht erreicht werden kann.

Eine gute Planung und Vorbereitung

Damit es beim Renovieren nicht zu bösen Überraschungen oder zusätzlichem Aufwand kommt, sollte bereits im Vorfeld festgehalten werden, welche Arbeiten genau erledigten werden sollen und welches Werkzeug und Material dafür benötigt wird.

Video: Richtig renovieren: alte Küche ganz neu | Servicezeit | WDR

Bildquelle:© karandaev – Fotolia.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*