Adam sucht Eva

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Adam und EvaSeit 2014 läuft auf RTL eine etwas andere Datingsendung, in der Kandidaten und Kandidatinnen einander auf einer traumhaften Ferieninsel kennen und lieben lernen dürfen. Das Besondere daran ist allerdings die Kleidung, die diese Kandidaten dabei tragen, oder besser gesagt nicht tragen. In 2015 erschien nun die zweite Staffel mit neuen Kandidaten, die für das Finden der wahren Liebe wieder blankziehen wollen.

Ein Traumpaar allein auf Traumreise?

Gerade rechtzeitig zu Beginn des Hochsommers startet nun die 2. Staffel der Dating-Sendung und verzaubert ihre Zuschauer mit Bildern aus dem Paradies und ihrer nackten Bewohnern. Dabei zieht der attraktive Gaetano die ganze Aufmerksamkeit seiner Gefährtin und von Millionen von Frauen zu Hause vor den Fernsehbildschirmen auf sich.

Der Programmierer für Frästechnik aus Stuttgart ist seit einem Jahr Single und sucht nun auf den beiden Trauminseln seine wahre Liebe. Interessiert ist er vor allem an Musik und an Sport, was man an seinem Körper schnell erkennt. Diese Interessen vereinen sich gut mit denen der blonden Jeannina, die ebenfalls aus Stuttgart kommt und derzeit die Ausbildung zur Masseurin und Wellnesstrainerin macht.

Video: Adam sucht Eva – Vorschau

Überraschung auf der Insel – 2 weitere Damen buhlen um das Herz des Italieners

Was die beiden jedoch nicht ahnen, ist die Tatsache, dass die einsame Insel bereits von 2 weiteren Damen bewohnt wird. Die Wiener Sängerin Bahati sowie die französische Kellnerin Beatrix hatten sich in der Zwischenzeit schon kennengelernt und eröffnen schon bald zusammen mit Jeannina das Rennen auf Gaetano. Die Wiener Sängerin ist sogar schon etwas das Fernsehrampenlicht gewöhnt, ist sie doch die Ex von Richard Lugner. Die gebürtige Ungarin Beatrix ist gelernte Krankenschwester, ist nun allerdings als Kellnerin und Barkeeperin angestellt.

In der 2. Folge kommt ein weiterer Adam auf die Insel der Versuchung. Mit Rasta-Mann Andre erhalten die Damen einen typischen Hamburger auf ihre Insel. Andre zählt zu seinen Hobbys neben Musik auch Kung-Fu und Eishockey. Weiters verrät er, dass er stets ein positives Feedback für sein bestes Stück erhält. Außerdem hat der 1,90 Hüne einen Masterabschluss für Betriebswirtschaftslehre.

Von Pornobranche bis Transsexismus – diese Besucher erwartet die Insel

SchlangeEine weitere Woche später ziehen weitere 3 Liebessuchende auf die Kuppelinsel. Zum einen der Österreicher Achi, dessen Spitzname auf seinem besten Stück beruht. Mit Heidi und Erotikmodel Marie-Christin ziehen außerdem noch zwei weitere Damen auf die Insel der Versuchung. Marie-Christin erwartet sich von ihrem Traummann auch mit mehreren Frauen gleichzeitig umgehen zu können, tendiert sie doch leicht zur Bisexualität.

Achi selbst ist bei Frauen nicht gerade wählerisch, doch eines darf es für ihn nicht sein, eine Rothaarige. Mit dieser Bemerkung disqualifiziert sich der Österreicher bei der feuerroten Marie-Christin auf Anhieb. Seine Hoffnung für die nächsten Folgen war eine Brustinvasion. Auf diese hatte er bei den neuen Bewohnerinnen Heike und Johanna vor allem bei ersterer eine gute Chance. Doch diese bevorzugt auf der Insel von Beginn an den in ihrem Alter liegenden Williams, einem weiteren Neuankömmling.

Der nackte Wahnsinn geht weiter

Zuletzt zog mit Edona außerdem noch eine umoperierte Frau auf die Insel ein, mit der einige Gewitterwolken aufkamen. Eine Fehde mit Achi scheint auch die Zukunft auf der Insel spannend und unterhaltsam zu halten.
So geht es auch in den nächsten Wochen weiter mit Liebe, Lästern und jeder Menge Nacktheit bei Adam sucht Eva.

Hier weiterlesen: Bachelorette 2015: Alle Kontrahenten im Überblick
Bildquelle: ©iStock.com/Mallivan, ©iStock.com/Spanishalex

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*