Bachelorette 2015: Alle Kontrahenten im Überblick

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Bachelorette Kandidaten 2015

Nachdem bereits fünf Kandidaten gehen mussten, buhlen jetzt noch 15 Männer um das Herz der schönen Alisa. Kann sich Bad Boy Robbin gegen die Front der Romantiker durchsetzen?

Rote Rose & rote Hose

Obwohl in dieser Staffel ziemlich viele Freaks am Start sind, drohen einige Männer regelrecht zu verblassen. Dazu zählt Jörg, der bisher nur durch seine Frisur von sich reden ließ. Mathias fiel in der zweiten Ausgabe durch seine unpassende knallrote Hose auf, die so gar nicht zu seinem bis dato eher spießigen Auftreten gepasst hat.

Architekt Hakan schenkte Alisa eine Rose, wohl in der Hoffnung, selbst zahlreiche Rosen zurük zu bekommen.

Doch da muss mehr kommen. Genauso wie bei Stefan, Dennis, Kevin, Patrick und Philipp, die bisher kaum Screentime erhalten haben. In der dritten Sendung müssen sie im wahrsten Sinne des Wortes Gas geben, denn dann steht neben Bungeejumping auch Kart fahren auf dem Programm.

Video: Bachelorette 2015 Kandidaten: Alisa, heiße Typen & wenig Hirn

Zickereien bei den Herren & in Marios Nähe kribbelts schon

Ganz schön rau wurde es, als Deniz mit dem Ausstieg aus der Sendung geliebäugelt hatte. Katsche machte seinem Image gleich alle Ehre und schleuderte ihm ein „Wenn du cool bist, verpisst du dich jetzt“ ins Gesicht. Hoppla! Ganz schön heftige Worte. Im krassen Gegensatz dazu steht Alex, der nicht nur beim Promi Dinner einen peinlichen Auftritt hingelegt hat, sondern auch bei der Bachelorette seine Schweißflecken nicht verbergen konnte.

Übertroffen wurde er nur noch von Labertasche Mario, der allen anderen Kandidaten schon auf die Nerven geht. Aber bei Alisa scheint er gut anzukommen, denn in seiner Nähe spürt sie ein Kribbeln.

Hat Alisa ihr Podium schon komplett?

Rote Rose bei der Bachelorette 2015
Doch Mario muss sich harter Konkurrenz stellen, zu der Florian wohl nicht mehr gehört. Er hat es zwar zu einem Einzeldate geschafft, konnte aber keine romantischen Gefühle wecken. Außerdem ist er noch mit seiner Ex befreundet und hat Alisas Namen vergessen. Sowas kommt bei Frauen gar nicht gut an. Auch Gordon hat seine besten Karten wohl verspielt, zumindest bei den Zuschauern. Nachdem er Alisa ehrlich gestand, bereits eine Tochter zu haben und diese nicht gewollt war, schien sie aber zumindest seine Offenheit zu schätzen.

Jörg konnte seinen Oberkörper wegen seines Sonnenbrands nicht zeigen, hat durch seinen Kinderwunsch aber definitiv bei der angehenden Lehrerin gepunktet. Völlig aus der Reihe tanzt Robbin, der es mit dem typischen Bad-Boy-Image versucht und einfach zweimal in ein Date platzt. Alisa wirkte genervt, aber gab dann zu, dass Mädchen ja schließlich auf Bad Boys stehen.

Achtung aufgepasst!

Bad Boy vs. Romantiker

Es scheint alles auf die spannende Frage „Bad Boy oder Romantiker“ hinauszulaufen. Doch ob Robbin bei der großen Konkurrenz bestehen kann? Immerhin wohnt er auch in Berlin und fällt nicht nur durch seinen knallbunten Anzug auf – und damit ist er einigen anderen schon viel voraus.

Hier weiterlesen: Der Bachelor 2015 – Was erwartet uns dieses Mal?

Bildquellen:
©iStock.com/milosljubicic
©iStock.com/dremesov

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*