Was soll ich nur schenken? Tipps für kreative Weihnachtsgeschenke

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Frau mit Weihnachtsmütze und GeschenkWer seine Liebsten mit einem kreativem Weihnachtsgeschenk überraschen möchte, hat inzwischen die Qual der Wahl. Der folgende Ratgeber zeigt auf, welche Möglichkeiten es in diesem Bereich gibt und sorgt für zahlreiche Anregungen, damit das Weihnachtsgeschenk unvergesslich bleibt.

Personalisierte Weihnachtsgeschenke

Nach wie vor sehr beliebt sind personalisierte Weihnachtsgeschenke. Dabei handelt es sich um Geschenke, die speziell auf den Beschenkten abgestimmt werden, zum Beispiel indem sie mit dem Namen versehen werden. Die Auswahl ist in diesem Segment inzwischen riesig groß. Besonders beliebt sind unter anderem Tassen, die mit einem eigenen Foto des Beschenkten oder anderer Familienmitglieder bedruckt werden können.

Auch Kissen oder Kuscheltiere können mit Fotos versehen werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Tassen mit einem individuellen Spruch inklusive Namen bedrucken zu lassen. Bis hin zu Frühstücksbrettchen oder Fußmatten ist hier inzwischen fast alles möglich. Auch Tablet- und Smartphone-Hüllen können auf diese Weise personalisiert werden. Für Schokoladenfans eignen sich zudem individuell anpassbare Pralinen oder Schokoladentafeln.

Spezielle Gutscheine

Klassische Gutscheine für Bücher oder Kleidung sind nach wie vor ein sehr beliebtes Weihnachtsgeschenk. Leider sind diese Art von Geschenken auch nicht besonders einfallsreich. Trotzdem sind Gutscheine nicht gänzlich ungeeignet als Weihnachtsgeschenk. Es kommt nur darauf an, um welche Art von Gutschein es sich dabei handelt. Wer seinen Freunden und der Familie ein ganz besonderes und unvergessliches Weihnachtsgeschenk bereiten möchte, sollte sogenannte Erlebnisgutscheine bevorzugen.

Achtung aufgepasst!
Mit diesem Gutschein kann der Beschenkte dann zum Beispiel eine Ballonfahrt, eine Segeltour, Tauchkurse, Städtetouren oder ein schönes Candle Light Dinner erleben. Dabei sollte natürlich darauf geachtet werden, dass das ausgewählte Erlebnis auch zum Geschmack des Beschenkten passt. Wer sich nicht sicher ist, welcher Erlebnisgutschein in Frage kommen könnte, kann auch sogenannte Gutschein-Hefte kaufen. Diese beinhalten viele verschiedene Erlebnisse, aus denen sich derjenige dann eines aussuchen kann.

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke

Wer ein wenig kreatives Geschick aufweist, kann seine Weihnachtsgeschenke auch mit selbstgebastelten Extras ergänzen. Bei Frauen ist Schmuck sehr beliebt. So gibt es zum Beispiel passende Sets für die Schmuckherstellung, mit denen individuelle Armbänder angefertigt werden können. Auch selbstgestaltete Tassen oder Gläser können die Liebsten glücklich machen.

Für die Gestaltung von Tassen gibt es spezielle Porzellanstifte in vielen verschiedenen Farben. Mit Hilfe dieser Stifte kann die Tasse mit eigens kreierten Mustern oder Beschriftungen versehen werden. Natürlich gibt es auch umfangreiche Sets für die Gestaltung von Tassen und Co. mit Aufklebern und Farbe.

Kreative Geschenkideen für jedes Alter

Mit kreativen Weihnachtsgeschenken kann jeder seine Liebsten unabhängig vom Alter und Geschmack immer überraschen. Auch wer keine besonders große kreative Ader aufweist, sollte vor selbstgemachten Geschenken nicht zurückschrecken. Im Netz gibt es zahlreiche Anregungen und Anleitungen, die den Einstieg enorm erleichtern und kreative Geschenkideen mit einfachen Mitteln umsetzen.

Wem das zu umständlich ist, der muss trotzdem nicht auf individuelle Geschenke verzichten. Im Internet gibt es immer wieder gute Angebote mit Rabatten auf Fotobüchern. Auch Fotoläden vor Ort bieten das ganze Jahr über die Möglichkeit an, personalisierte Fotobücher anfertigen zu lassen.

Titelbild: © istock.com – RossHelen

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*