The Biggest Loser 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...


Übergewichtige Menschen sollten sich nicht länger mit ihrem Schicksal abfinden. Ein gutes Beispiel dafür, wie motiviert andere Menschen trotz ständiger Rückschläge abnehmen können, ist „The Biggest Looser 2017“.

Abnehmen will gelernt sein

Ab einem bestimmten Gewicht ist es für die meisten Menschen nicht mehr so einfach, über den eigenen Schatten zu springen und den überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen. Vielmehr hadern sie mit ihrem Leid. Gemeinsam ist man stark. Dieses Konzept macht sich auch die beliebte Serie „The Biggest Loser 2017von SAT1 zu Nutze.

Übergewichte Menschen können sich bei diesem Format anmelden, um durch Sport und einer konsequenten Ernährungsumstellung den eigenen Körper wieder in Form zu bringen. Derjenige, der am meisten Gewicht während einer Staffel abnimmt, wird als Sieger gekürt. Eine Siegprämie von 50.000 Euro winkt dem Gewinner.

Ein erfolgreiches neues Jahr 2017

Auch 2017 kämpfen neun Kandidaten mit einem unglaublichen Gesamtgewicht von 2.394,4 kg um ihr Übergewicht und Anerkennung. Als Expertenteam und Motivationscoach stehen:

– Fitness-Expertin Ramin Abtin
– Fitnesscoach Mareike Spalek
– Dr. Christine Theiss
– Web Coach Sophia Thiel

mit Rat und Tat zur Seite. Ziel der Staffel ist nicht nur, dass die Kandidaten im Camp einige Kilos verlieren, sondern auch in der Zukunft ihren Lebensstil ändern. Als Zuschauer fiebert man regelmäßig mit, wenn neue Hürden von den Kandidaten überwunden werden müssen.

Video: Auf die Bälle, fertig los! | The Biggest Loser 2015 | SAT.1

Aufgeben ist bei vielen Kandidaten keine Option

Auf dem ersten Blick werden übergewichtige Menschen regelrecht dem breiten Publikum vorgeführt. Die Offenheit über das aktuelle Gewicht und das Präsentieren vor dem Spiegel machen den Kandidaten schnell klar, dass die nächsten Tage nicht einfach werden.

Nur mit striktem Einhalten einer Diät und dem Mitmachen an sämtlichen sportlichen Betätigungen, werden die ersten Erfolge auf der Waage sichtbar. Vielen Kandidaten fehlt es durch das starke Übergewicht an Selbstbewusstsein und Mut.

Das Team von „The Biggest Loser 2017“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Willen zum Abnehmen bei sämtlichen Kandidaten zu fördern, aber auch kleine Rückschläge zu bestrafen. Durch das öffentliche Bloßstellen der Kandidaten, die nicht ab- sondern zugenommen haben, wird der Ehrgeiz der anderen Kandidaten angestachelt.

Achtung aufgepasst!

Durch „The Biggest Loser 2017“ ist ein Abnehmen tatsächlich möglich

Am Ende der Staffel wird das aktuelle und anfängliche Gewicht sowie Fotos von heute und damals verglichen. Bei den meisten Kandidaten ist das Ergebnis verblüffend. Ohne die professionelle Hilfe des Teams hätte keiner der Kandidaten jemals so viel Abnehmen können.

Die Teilnahme am Format dieser SAT1 Staffel ist also für jeden Menschen optimal geeignet, die bereits seit Jahren mit einem starken Übergewicht zu kämpfen haben. Die Erfolge der Serie sprechen für sich.

Titelbild: ©istock – gpointstudio

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*