Pauschalreise an die katalonische Küste – Entspannen an der Costa Brava

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Segelboot am Strand an der Costa Brava

Spaniens „wilde Küste“ überzeugt mit verwunschenen, menschenleeren Buchten, geschäftigen Touristenhochburgen und blitzblauen Wässern. Wer dort urlaubt, lernt das Wort „Entschleunigung“ von einer ganz neuen Seite kennen – schweift der Blick nämlich über die fantastischen Landschaften, fühlt sich der Geist unweigerlich erholt!

Sonne tanken, die Ruhe genießen

Auf dem grobkörnigen Sand der Cala Cristus unweit von Sant Antoni de Calonge aalen sich hauptsächlich Familien und Wanderer in der Sonne. Das landschaftliche Schmuckstück liegt an den Ausläufern des Montgri-Massivs und kann deshalb sowohl via PKW wie auch zu Fuß problemlos erreicht werden. Zwischen zerklüfteten Felsen tut sich die glasklare Flachwasserzone auf, die breit genug ist, um noch etwas unsicheren Schwimmtierchen-Besitzern ein angstfreies Plantschen zu ermöglichen.

Fernab lauter, tanzbarer Rhythmen entspannen sich dort die Teilnehmer einer Pauschalreise Katalonien. Das Erleben der rauen Herzlichkeit der steilen Felswände ist an der Cala Cristus ebenso möglich wie an der Cala Calitjàs. Die versteckte, nur 14 Meter breite und 110 Meter lange Badestelle hat sich zum Geheimtipp für passionierte Nudisten gemausert. Unverhüllt und hervorragend vor neugierigen Blicken geschützt, darf dem Sonnenanbeten und Baden genussvoll gefrönt werden. Weil das Ufer steil abfällt, verirren sich nur selten Familien mit kleinen Kindern hierher.

Küstenabschnitt an der Costa Brava

Panoramen, die dem Auge schmeicheln

Versinkt die Sonne über Katalonien, versammeln sich Reisende wie Einheimische an den Häfen und Stränden der Region. Die letzten Strahlen des Tages verwandeln die Wasseroberfläche in eine goldene, wogende Masse, deren Anmut sich niemand entziehen kann. In den kleinen Fischerdörfern der Halbinsel am Cap des Creus weitet sich nun eine himmlische Stille aus, die nur gelegentlich von einem Möwenschrei durchschnitten wird.

Wer sich nicht nur an den Stränden von den Anforderungen des Alltags erholen möchte, unternimmt eine Wanderung durch den Naturpark des Kaps. Der dort stetig wehende Wind hat bizarre Felsformationen geschaffen, die zum Träumen und Verweilen einladen. Mit etwas Fantasie können Urlauber wilde Fratzen, steinerne Baumreihen oder tierische Gebilde erkennen. Weniger verwittert aber nicht minder romantisch geht es im Kloster Sant Pere de Rodes zu.

Das inmitten der Berghänge gelegene Konvent fungiert als Zielpunkt organisierter Ausflüge. Schätzen Urlauber es individuell, folgen sie einfach den von Zypressen umsäumten Pilgerwegen hinauf zu den Klostermauern.

Video: COSTA BRAVA – THE MOST BEAUTIFUL BEACHES

Die Seele baumeln und die Geschmacksknospen jubilieren lassen

Ein gutes Glas Wein vermag einen ohnehin schon gelungenen Urlaubstag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu avancieren. Rund um Girona liegt der „Bauch Spaniens“. In urigen aber auch edlen Lokalitäten werden bei einer Pauschalreise Katalonien renommierte Tropfen aus der Region angeboten. Das „El Cellar de Can Roca“ gehört gar zu den 50 besten Restaurants der Welt und serviert seinen Gästen ausschließlich traditionell katalanische Speisen sowie Weine, die an den Hängen der Costa Brava gedeihen.

Doch auch in den kleinen Fischlokalen von Tossa de Mar, Portbou oder Blanes warten kulinarische Leckerbissen auf ihre Entdeckung. Weil katalanische Wirtsleute, egal ob haubengekrönt oder nicht, nur das Wohl ihrer Gäste im Sinn haben, kredenzen sie die raffinierten Kreationen auf sonnengefluteten Terrassen. Beim Essen die Aussicht auf das funkelnde Mittelmeer zu genießen und den Duft der Orangenhaine zu inhalieren, verzaubert jeden Erholungssuchenden.

Achtung aufgepasst!

Eine Küste mit meditativer Wirkung

Trotz ihrer rauen Verspieltheit strahlt die Costa Brava eine beinahe mit den Händen greifbare Ruhe aus. Die ungestüme Landschaft hat den Menschen gelehrt, dass mit Hektik nichts zu erreichen ist. Darum verläuft das Leben in gemächlichen Bahnen – Balsam für die Seelen gestresster Reisender!

Hier weiterlesen: Erholung mit Charme – Pauschalreise Katalonische Küste

Bildquellen:
©iStock.com/Marlee90

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*