Büstenhalter Trends 2014: bügellose Push-Up BHs zum Wohlfühlen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Büstenhalter bügellos
Modetrends betreffen nicht nur Hosen, Röcke oder Oberteile, auch was Wäsche und Dessous betrifft, gibt es immer wieder Neuigkeiten und Musthaves. Für diesen Sommer gibt es verschiedene Büstenhalter Trends, die für jeden Typ geeignet sind und auch bei luftiger Kleidung ohne Träger oder mit viel Ausschnitt am Rücken gut getragen werden können.

Tropfen- oder Vollmond Form?

Auch wenn manche Modetrends noch so verlockend und bezaubernd aussehen, gerade beim Büstenhalter sollten Sie auf Ihre Bedürfnisse achten. Wie Sie den richtigen BH finden, der nicht nur gut stützt, sondern vielleicht auch ein schönes Decollete zaubert und verführerisch wirkt, finden Sie in diesem Artikel (Freundin.de – Sinn und Sinnlichkeit) beschrieben. So können Sie zum Beispiel bei einer sehr zierlichen Figur auf sogenannte Petite-Größen achten, die nicht nur schmal geschnitten sind, sondern auch größenveränderte Körbchen haben. Für etwas mehr Brustumfang ist der Minimizer gut geeignet, der verkleinernd wirkt. Hier ist es allerdings wichtig, dass Sie auf entsprechend breite Träger achten, damit ein guter Sitz gewährleistet ist.

Büstenhalter aus Silikon

Der Silikon-BH für ca. 18 € lässt einen Blick auf Ihren freien Rücken zu. (Foto © Venus Angel – Shutterstock.com)

Aus der Dessous Mode 2014 ist der Push-Up BH nicht weg zu denken. Dieser hebt den Busen in die richtige Position und zaubert durchaus eine Körbchengröße mehr in Ihren Ausschnitt. Es gilt als biologisches Phänomen, dass jede Frau unterschiedlich große Brüste hat. Wenn Sie hier einen Ausgleich schaffen möchten, können Sie auf einen Silikon-BH bauen. Dieser hat individuell eingelegte Silikonkissen, die es in Tropfen- oder Vollmond Form gibt.

Achtung aufgepasst!

Extravaganten BH-Lösungen

Gerade in diesem Sommer 2014 ist es Trend, dass die Kleidungsstücke raffinierte Cut-Outs oder ein aufregendes Decollete aufweisen. Gerade bei einem faszinierenden Rückenausschnitt ist jedoch ein hervorblitzender BH-Träger ein No-Go. Wenn Sie dennoch nicht auf das Wäschestück verzichten möchten, weil es einfach Halt gibt, dann sollten Sie eine spezielle Lösung finden. Hier gibt es unsichtbare BH- oder Silikon Cups zum Aufkleben. Welche Optionen es hier gibt und wie genau das funktioniert,  wird in dem Artikel Rückenfreies Kleid – der richtige BH erklärt. Vor allem die Option, BHs zu tragen, bei denen Sie die Schnürung verändern können, ist eine perfekte Wahl, um Ihren Rücken perfekt in Szene zu setzen und den Busen trotzdem zu stützen. Wenn Sie lieber einen Silikon-BH tragen, finden Sie in speziellen Wäschegeschäften bezaubernde Modelle, die optimal geeignet sind.

Video: Wie finde ich meine BH-Größe heraus? Und wie bekomme ich ein umwerfendes Dekollté?

Bügellose Push-Up-BH aus Silikon

Ein schöner Rücken

Aufgeklebte Körbche, also bügellose Push-Up-BH aus Silikon sind sehr gut für rückenfreie Kleider geeignet. (Foto © luanateutzi – Shutterstock.com)

Gerade bügellose BHs sind sehr angenehm zu tragen und schmiegen sich quasi an Ihren Körper, wobei dennoch zuverlässiger Halt und perfekter Sitz gewährleistet ist. Durch hochwertige Materialien und eine angenehme Passform lassen sich diese BHs auch über einen ganzen Tag lang tragen, ohne dass Sie in irgendeiner Form in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Bügellose BHs sind so konzipiert, dass sie aufgrund von leicht gepolsterten Trägern und Unterbrustbändern nirgends drücken oder in die Haut einschneiden. Sie können bügellose BHs in den unterschiedlichsten Varianten finden, etwa im Bereich der Shapewear oder als Push-Up BH. Diese verfügen über gepolsterte Cups und zaubern im Handumdrehen eine Cupgröße mehr. Was die Designs und Farbauswahl der Büstenhalter Trends für 2014 betrifft, so finden Sie auf  Hinweise. Denn ganz egal ob Push-Up BH oder Minimizer, die Vielfalt ist so groß, dass Sie auf keinen Anspruch verzichten müssen. Ob Smaragdgrün oder Tiefblau, Rosa oder Weiß, bei den diesjährigen Wäschetrends bleiben keine Wünsche offen. Die neuen Wäsche-Trends finden Sie auf  Brigitte.de.

Ob Sie Ihr rückenfreies Sommeroutfit mit einem Silikon-BH perfekt in Szene setzen oder auf ein verspieltes Darunter mit zarten Blumenmustern oder aufregenden Designs setzen, Tatsache ist, dass die Auswahl an Büstenhaltern für jede Frau den richtigen parat hat.

Weiterlesen: Ausblick in´s Modejahr 2014 – Renaissance der bauchfreien Tops!

Titelbild © kvasilev – Shutterstock.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*