Ausblick in´s Modejahr 2014 – Renaissance der bauchfreien Tops!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Renaissance der bauchfreien Tops 2014

Laut den Gesetzen der Mode ist es nie zu früh, sich mit den Trends kommender Saisons zu beschäftigen. Es ist also legitim, schon zur Weihnachtszeit 2013 auf die Modetrends 2014 zu schielen, besonders natürlich für Frühjahr und Sommer, wenn die dicken Winterklamotten wieder dahin zurückkommen, wo sie hingehören: in den Kleiderschrank.

Frohe frische Farben wieder auf Kurs

Schon viele Farben wollten zum neuen Schwarz werden, geschafft hat es jedoch keine (siehe: Wintermode 2013). Gelb darf allerdings einen kleinen Erfolg feiern, denn es wird 2014 anstelle von Pink verstärkt zum Einsatz kommen. Es liegt in der Natur knalliger Farben, dass ihre Zeit begrenzt ist; Gelb ist aber mit vielen Styles verträglich und deckt eine größere Bandbreite von Dresscodes ab. Wer für das kommende Frühjahr also sein Geld in Gelb investiert, könnte damit womöglich auch 2015 und 2016 noch bestens gerüstet sein. Wichtig dabei die Unterteilung der einzelnen Gelbtöne, denn von Mimosengelb bis zu edlem Goldgelb ist alles dabei.

Transparenz als Trend

In der Finanzbranche wird es schon lange vergeblich gefordert, in der Modeszene wird es nun Realität. Frauen auf der Suche nach dem bestimmten Etwas dürfen ihrem Look den wortwörtlichen Durchblick verpassen. Den Höhepunkt markieren See-Through-Kleider (siehe „Nude-Look„), bei denen einzig die Unterwäsche die letzten Geheimnisse bewahrt. Wem das zu viel des durchsichtig Guten ist, der beginnt besser mit phasenweiser Transparenz, etwa bei dezenten Einsätzen an den Rändern des Oberteils. Besser kann der Einstieg in die Welt der Transparenz kaum laufen.

Understatement: oft gut, aber nicht immer

Weiße Schuhe liefern den Beweis. Keine Frage: Sie sind Eyecatcher und nicht jedermanns Sache, je nach Ausführung stehen sie nicht nur im Mittelpunkt, sondern sind schon fast provokant. Eine perfekte Wahl also für alle Herren, die ihrem Look einen besonderen Touch verpassen wollen.

Achtung aufgepasst!

Kein Witz: Bäuche wieder an die freie Luft

Es ist wohl die 90er-Reminiszenz schlechthin: Bauchfreie Tops kehren 2014 zurück auf die Weltbühne der Mode. Genau genommen haben sie es schon dieses Jahr getan. Angeführt von Hollywood Stars auf dem roten Teppich feierten die bauchfreien Oberteile schon vor Monaten ein Revival, nächstes Jahr wird mit der Rückeroberung des Massenmarktes gerechnet.

Dabei ganz wichtig: Egal wie angesagt bauchfrei auch ist – tragen sollte es nur, wer es sich figurmäßig auch leisten kann. Ansonsten schlägt der Effekt nämlich ins Gegenteil um.

Leder einmal mehr dabei

Eigentlich müsste es kaum noch erwähnt werden – wir tun es trotzdem. Im Modejahr 2014 steht Leder ganz weit oben auf der Liste der Trends. Beispielhaft ist die Vielseitigkeit des Materials, das eigentlich für den Winter prädestiniert ist, nun aber auch im Sommer eine Hauptrolle spielt. Und das bei nahezu allen Kleiderkategorien: Hosen, Kostüme, Shorts und natürlich Jacken sind gleichermaßen in edlen Leder-Varianten erhältlich, bei der Farbwahl müssen es nicht nur klassische Ledertöne wie Schwarz oder Braun sein, auch freundliche Töne wie Weiß sind erlaubt.

Video: Schminktipps – Nude Look

Foto: © foto.fritz – Fotolia.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*