Bucket List – Nichts verpassen und nichts zu bereuen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

„Wenn es zu Ende geht, bereust du eher die Dinge die du nicht gemacht hast, als die, die du gemacht hast“. Dieser Spruch ist heutzutage in aller Munde. Niemand will mehr sein Leben verschwenden.

Koste dein Leben aus

Träume können ganz unterschiedlich sein und gehen im Alltag schnell unter, umso wichtiger ist es, sich einmal bewusst hinzusetzen und sich eine sogenannte „Bucket List“ zu erstellen – eine Liste also, mit all dem, was man in seinem Leben noch erleben oder erreichen möchte. Diese Liste ist beliebig erweiterbar und kann zu jedem Zeitpunkt im Leben erstellt und angepasst werden. Der Film „Das Beste kommt zum Schluss“ mit dem englischen Namen „The Bucket List“ hat den Begriff besonders geprägt. Im Film versucht ein schwerkranker Mann, seine Bucket List abzuarbeiten und macht dem Publikum deutlich, dass es wichtig ist, sein Leben auszukosten, solange man dazu in der Lage ist.

Video: Das Beste kommt zum Schluss

Lebe deine Träume

Wollten Männer früher einfach eine Familie gründen, einen Baum pflanzen und ein Haus bauen, sind die Wünsche heutzutage vielfältiger. Die Welt ist kleiner geworden, ein Trip nach Thailand oder Kambodscha nicht mehr unmöglich. Das Internet ist voll von Anregungen für die persönliche Bucket-Liste. Unternehmen haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, ausgefallene Wünsche zu erfüllen. Sei es die Pferdesafari in Afrika oder eine Tour mit Huskys durch den Schnee. Es spricht also wenig dagegen, seine Träume zu leben.

Deutsche reisen so viel wie nie zuvor. Egal wohin man reist, immer hört man seine Muttersprache. Was auf den ersten Blick nervig erscheint, ist bei genauerer Überlegung logisch.

Achtung aufgepasst!
In Deutschland herrscht, im Verhältnis zu vielen anderen Ländern auf der Welt, ein verhältnismäßig hohes Wohlstandsniveau. Außerdem haben wir mit einem gesetzlich vorgeschriebenen bezahlten Mindesturlaub von 20 Tagen im Jahr einen erheblichen Vorteil gegenüber Bürgern anderer wohlhabender Länder wie etwa den USA. Auch die Lage Deutschlands in der Mitte Europas ist äußerst günstig, um in nur wenigen Stunden Autofahrt oder Flug verschiedenste Ziele zu erreichen.

Titelbild: © sezer66 – istock.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*