Entspannter Weihnachtsurlaub im Glückshotel in der Türkei

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Istanbul, die Hauptstadt der TürkeiGraupelt es in Deutschland vom wolkenverhangenen Winterhimmel, verzeichnet die Türkische Riviera Temperaturen im zweistelligen Bereich. Ein Glückshotel Türkei buchen und die Weihnachtsferien unter der warmen südlichen Sonne genießen – wer träumt nicht davon?

Glückshotel Türkei – Ferien einmal anders!

Reisende, die sich für ein Glückshotel entscheiden, erwartet ein Überraschungspaket. Da alle Städte und Dörfer entlang der Küste reizvoll und mit einem hübschen Strand gesegnet sind, treffen Urlauber mit ihrer Wahl stets ins Schwarze.

Egal wo die Ferien letztendlich verbracht werden – ein Glückshotel Türkei ist für neugierige Entdecker und erholungsbedürftige Müßiggänger genau das Richtige! Geschenke gehören zur Weihnachtszeit. Wer ein Glückshotel bucht, erhält ein vom Reiseveranstalter zufällig erwähltes Urlaubsdomizil. Einige Rahmenbedingungen, wie die Anzahl der Hotelsterne, werden abgesteckt und schon setzt sich das reisetechnische Glücksrad in Bewegung.

Was dabei herauskommt erfüllt zumindest die Erwartungen, manchmal übertrifft es jene aber auch. Denn: Sind die Kapazitäten beispielsweise im 4-Sterne-Segment erschöpft, werden die Reisenden in der nächst höheren Kategorie untergebracht. Solche Weihnachtsgeschenke lässt sich garantiert jeder gerne gefallen! Namentlich dann, wenn mitten im Winter vor dem zugewiesenen Hotel das tiefblaue, funkelnde Mittelmeer und eine herrliche Poollandschaft auf die Erholungssuchenden wartet.

Video: Das Urlaubsziel Türkei

Weihnachten unter Pinien – Winterurlaub in der Türkei

Mit durchschnittlich über 3000 Sonnenstunden pro Jahr gehört die Türkische Riviera zu den sonnenreichsten mediterranen Regionen. Auch wenn die Lufttemperatur im Dezember natürlich nicht die 40-Grad-Marke knackt, darf genug Wärme getankt werden. Wer entschleunigen und sich über die Feiertage einmal so richtig verwöhnen lassen möchte, der steigt in einem Glückshotel Türkei ab.

Die Wellnessoasen schmeicheln der gestressten Muskulatur und an den Stränden lassen sich ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Beim Blick auf die See scheinen alltägliche Sorgen weit weg und da die Badebuchten zu jener Jahreszeit keinesfalls überfüllt sind, tanken die Reisenden ungestört neue Kräfte. Sich in der hoteleigenen Sauna entspannen, das Panorama der Küste aus dem Ruheraum inhalieren und sich an üppigen Buffets laben – ein Glückshotel Türkei buchen ist für alle Sinne ein Gewinn.

Die angebotenen Köstlichkeiten schmeicheln dem Gaumen und passen trotz ihrer Exotik ganz hervorragend zu Weihnachten. Denn über die Feiertage sollte sich an keinen Diätplan gehalten und einfach nur das Leben in vollen Zügen genossen werden!

Entspannte Segeltörns und sehenswerte Erkundungstouren

Clubanlage in der TürkeiEin Glückshotel Türkei buchen bedeutet immer auch sportliche Herausforderungen anzunehmen. Im milden türkischen Winter wandern Reisende am ersten Weihnachtsfeiertag an den Ausläufern des Taurusgebirges umher und saugen den würzigen Duft der Macchia ein. Sind die Hotelgäste mehr dem Lockruf des Wassers verfallen, herrschen nun ideale Bedingungen um an einem Segelkurs teilzunehmen.

Ein laues Lüftchen, angenehme Wassertemperaturen und von sengender Hitze keine Spur – ein Glückshotel Türkei eröffnet viele neue Leidenschaften. Auch werden innerhalb des Resorts Yoga-Kurse, Tennisstunden oder Golf-Einsteiger-Programme angeboten. Erfahrene Golfspieler wissen ohnehin die Vorzüge der Türkisküste zu schätzen; im Winter trainiert es sich umso entspannter.

Fast jede Stadt besitzt einen eigenen Golfplatz und von den Hotels aus ermöglicht ein Shuttle-Service am Abschlag zu arbeiten. Weil die Südtürkei schon in der Antike mit bombastischer Baukunst verschönert wurde, lohnen Tagesausflüge zu den Ruinen von Ephesos, Halikarnassos oder an die Säulen des Apollo-Tempels von Side.

Achtung aufgepasst!

Ein Glückshotel Türkei buchen und unvergessliche Weihnachtstage erleben!

Die Seele baumeln lassen und in aller Ruhe die malerische Natur und Kultur Kleinasiens bestaunen – unter diesen Voraussetzungen gelingt der „Gute Rutsch“ ins neue Kalenderjahr gewiss leicht und unbeschwert. Braungebrannt und gut erholt sind die Reisenden zusätzlich!

Ebenfalls interessant: Golfen in Italien: Traumdestination Milano Maritima

Titelbild: ©iStock.com/RayaHristova
Textbild: ©iStock.com/canbalci

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*