Angesagte und stilvolle Damenmode für den Herbst

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Modetrends für den Herbst 2014Welchen Stil und Must-Haves bringt der Herbst in die Damenwelt? Statt Mainstream punktet die Jahreszeit mit individuellem Stil, traumhaften Farbkombinationen und bequemen Oversize-Schnitten.

Weich und mollig: Fleece

Fleece gibt modisch im Herbst den Ton an. Jacken und Mäntel aus Fleece sorgen nicht nur für mollige Wärme, sondern auch für einen modischen Auftritt. Dabei bietet der Herbsttrend viel Platz für urbane und stilvolle Gemütlichkeit. Die Schnitte sind extrem weit und Oversize ist absolut im Trend. Jacken und Mäntel aus Fleece präsentieren sich knie- oder bodenlang.

Ob als Cape oder mit Reißverschluss: Fleece präsentiert sich immer herrlich unaufgeregt. Das angenehme Material bietet einen hohen Tragekomfort, der mit Funktion verbunden ist. Die Mode im Herbst setzt auf stilvolle und robustere Bekleidung, die Lust auf einen Spaziergang macht. Farblich dominieren kräftige Rottöne, Grüntöne und Blautöne in allen Abstufungen. Fleece ist in groben Qualitäten ebenso im Trend wie in feinen Ausführungen.

Angesagt ist der Colour-In-Colour-Mix, bei dem eine Farbe in mehreren Abstufungen präsentiert wird. So kann die Lieblingsfarbe gleich mehrfach getragen werden. Kombiniert wird der Outdoor-Look mit groben Schals, Mützen und Hüten, die gerne im farblichen Kontrast stehen.

Basics: Jeans und Pullover in kräftigen Tönen

Jeans sind im Herbst ein Must-Have, das modebewusste Damen ebenso im Business wie in der Freizeit begleitet. Jeans geben in klassischen WaschungenStrumpfhose als Herbst Trend 2014 den Ton an, aber auch in den Trendfarben Petrol, Senf, Rot oder Grün. Vom Schnitt zeigen sich die Jeans eng. So passen die modischen Allrounder in dicke Stiefel oder trendige Stiefeletten. Besonders Mutige tragen ein Outfit, dass in einer Farbe gehalten ist und sich durch Farbnuancen unterscheidet. Die modische Dame präsentiert sich auch im Used-Look.

Wornout-Jeans und angesagte Löcher machen den Herbst bunt, wenn unter der Jeans eine farbige Strumpfhose hervorblitzt. Unbedingt sollten die Jeans mit Pullovern kombiniert werden, die sich ebenfalls in bequemen Schnitten präsentieren. Ob V-Ausschnitt oder Rundhals: Der Pullover zählt ebenso zu den Must-Haves, wie die farbige Jeans oder ein weiter Mantel. Pullover mit sehr weitem Kragen in groben Materialien werden zu eleganten Jeans getragen oder mit einer Used-Jeans kombiniert.

Ein Mantel für alle Fälle

Der Mantel erlebt in diesem Herbst ein Comeback. Trendsichere Damen gehen ohne Mantel im Herbst nicht vor die Tür. Dabei bietet der Modeherbst viel Platz für individuelle Stile. Die Schnitte sind ganz weit und zeigen überlange Arme, große Kragen und eine Länge bis zu den Knöcheln. Neben den Oversize-Mänteln liegt auch der klassische Trenchcoat im Trend. Dieser präsentiert sich in kräftigen Farben und passt sich dem Look des Outfits an. Eine große Auswahl unterschiedlichster Mäntel für den Herbst und Winter 2014 kann man auf ambellis.de finden.

Achtung aufgepasst! Kurze Mäntel werden in A-Form getragen und bilden so einen schönen Kontrast zu den engen Hosen- und Rockschnitten. Die Outdoor-Mode vereint Komfort mit Stil und passt sich der Jahreszeit an. Die weiten Schnitte sorgen für einen gemütlichen und extravaganten Stil, der viel Platz zum Wohlfühlen bietet. Mäntel können wunderbar mit den neuen Farben kombiniert werden und sorgen so für einen bunten Herbst statt herbstlicher Tristesse.

Fleece, Oversize, Jeans und kräftige Farben

Fleece, Jeans, Mantel und kräftige Farben. Der Herbst wird bunt und bequem. Weite Schnitte liegen bei Mänteln, Jacken und Pullovern im Trend. Das sorgt für einen trendigen Kontrast zu den engen Schnitten der Jeans, die Farbe zeigen. Fleece wird mehr als outdoorfähig und zeigt sich in groben wie in feinen Ausführungen. Der Herbst sorgt modisch für eine bunte Stimmung, trendige Gemütlichkeit und stilvolle Kombinationen.

Ebenfalls interessant: Frisuren Trends 2014 – Stylische Frisuren für Frauen

Titelbild: © conrado – shutterstock.com
Textbild: © Elnur – shutterstock.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*