Aufsehenerregende Verkleidung für Karneval

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Black SwanEine gute Verkleidung zu Karneval ist gar nicht so sehr von einem prunkvollen Kostüm abhängig. Die Kombination aus Idee, Improvisation und einer toll geschminkten Maske ist meist viel interessanter als ein fertiges Kostüm.

Wer einmal nicht eines der obligatorischen Kostüme wie Cowboy, Clown, Pirat oder Prinzessin tragen möchte, braucht nur ein klein wenig Improvisationstalent.
Figuren aus Filmen oder Büchern eignen sich besonders gut für eine Verkleidung. Für Gruppen ist es beispielsweise eine tolle Idee, alle wichtigen Figuren eines Filmes oder einer Serie darzustellen. So ist die Gruppe eine Einheit, aber jeder Einzelne davon ist individuell verkleidet.

Der Fantasyfilm „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ bietet eine solche Möglichkeit. Die blau gefärbten Bewohner des Planeten Pandora bieten eine tolle Vorlage für ein Karnevalskostüm. Im Handel gibt es unter anderem blaue Anzüge, die extra für diese Verkleidung gedacht sind. Doch noch wichtiger als das Kostüm ist die passende Maske. Es gibt zahlreiche Vorschläge, wie diese Maske zu schminken ist.

Gut oder böse, was darf es sein?

Eine weitere tolle Kostümvorlage bietet der Film „Black Swan“. Wer schon immer einmal als schöner Schwan verkleidet sein wollte, findet hier nun die passenden Ideen.
Wer gerne als schwarzer Schwan durch die Wogen des närrischen Treibens gleiten möchte, braucht gar nicht viele Utensilien. Ein kurzes schwarzes Kleid oder ein Ballett Tutu zu einer schwarzen Corsage reichen hier schon aus. Dazu noch weiße Strumpfhosen und das Kostüm ist bereit. Wer mag, kann das Oberteil noch mit vielen schwarzen Strasssteinen verzieren.

Doch die geschminkte Maske ist es, die dem Kostüm den letzten Pfiff gibt. Mit den detaillierten Schritt für Schritt Bildern auf perfekt-schminken.de lässt sich der schwarze Schwan ganz einfach schminken. Vergessen Sie nicht die passenden Accessoires, wie schwarze Federn oder eine dramatische Krone.

Wenn das Kostüm des Schwans etwas zu kalt ist, dann bieten sich auch noch andere Figuren an, um das Böse darzustellen. Der klassische Teufel lässt sich mit etwas Kreativität immer wieder zu einem tollen Kostüm stylen. So kann der Teufel besonders böse dargestellt werden oder auch sehr sexy.

Für den Straßenkarneval sind vor allem Kostüme mit Umhang perfekt, da sie etwas wärmer halten. Im Saal darf das Kostüm dann ruhig etwas leichter sein.

Mit ein klein wenig Planung zum perfekten Kostüm

Gekaufte Kostüme sind natürlich praktisch, wenn es schnell gehen soll. Allerdings fehlt bei diesen Kostümen meist die Einzigartigkeit. Wenn Sie also nicht unbedingt der zwanzigste Matrose auf der Karnevalsfeier sein möchten, dann ist etwas Fantasie gefragt.

Achtung aufgepasst!
Mit alter Kleidung oder einigen Stoffen lassen sich ganz schnell Kostüme zaubern, die dann auch ein Unikat sind. Mit Latzhose, kariertem Hemd und Zipfelmütze wird jeder zum Gartenzwerg. Accessoires wie Gießkanne oder Schaufel finden sich immer und ein weißer Bart ist ebenfalls schnell beschafft.

Wenn erst einmal die Kreativität fließt, kann man sich meist vor Kostümideen kaum retten. Greifen Sie auf günstige Kleidung zurück, die sich leicht abändern lässt. So sind Einweg-Maleroveralls für viele Zwecke geeignet und aus vielen alten Kleidungsstücken lässt sich mit etwas Fantasie schnell ein Karnevalskostüm herstellen.

Arbeiten Sie ruhig auch mit unkonventionellen Methoden. Autolack eignet sich beispielsweise hervorragend, um Accessoires umzufärben. Auch auf Kleidung können Sie mit Lack interessante Effekte erreichen.

Video: Black Swan Makeup HowTo


Bildquelle: perfekt-schminken.de

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*