Jacken für den Winter: Die wärmsten Trends der aktuellen Saison

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

jacken winterDer leichte, herbstliche Trenchcoat hat seinen Dienst getan und landet bald wieder tief im Kleiderschrank, um dickerer Oberkleidung Platz zu machen. Zeit also für ein der Jahreszeit angemessenes Outfit. Doch welche Jacken werden in der kommenden Wintersaison besonders „in“ sein? Inspiration bieten Shops wie Mona, doch auch wir haben nachgeforscht und für Sie drei wichtige und überraschende Modetrends im Bereich Oberkleidung für die Saison Herbst/Winter 2015/2016 zusammengestellt.

Retro und vintage:

Über diesen Trend werden sich alle Second-Hand-Fans freuen, denn es geht um das große Comeback von Tweed-Mänteln und Retro-Mustern aus den bunten 50er- und 60er-Jahren. Großer Beliebtheit erfreuen sich nun Farben wie Dunkelblau, Camel-Beige oder Weinrot, also all jene, die ein Vintage-Feeling vermitteln. Wie wir neulich berichtet haben, wurde der Trend auf den Londoner Laufstegen mit zahlreichen Haute-Couture-Beispielen vorgelebt.

Achtung aufgepasst!
Ein eleganter, weiblich geschnittener Mantel passt nicht nur zu High Heels und einem klassischen Dutt, sondern kann auch mit modernen Röhrenjeans und zu jedem Haarschnitt getragen werden. Bei einem mutigen Muster erübrigt sich auch Schmuck – so hat man beim Stylen, wenn die Zeit gerade knapp ist, eine Sorge weniger.

Blendend weiße Eleganz:

Weiß ist längst nicht mehr ausschließlich für Opernbesucher, Hollywoodstars oder Mitglieder der britischen Königsfamilie reserviert. Ein blendend weißer Mantel ist mit seinem 80er-Touch ein richtiger Hingucker, der selbst das einfachste Outfit aufpeppt. Weiße Mäntel wurden bereits bei Modenschauen von unter anderem Dolce & Gabbana, Ralph Lauren oder Donna Karan präsentiert. Nun sind weiße Jacken und Mäntel mit einem Glamour-Touch auch bei diversen Modeketten in günstigeren Varianten zu haben – ein Tipp für experimentierfreudige Frauen, die wissen, was sie wollen und die gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Video: TOP STYLES WOMAN – WINTERJACKEN

Daunenjacke:

Gute Nachrichten für alle, die das Gefühl haben, sie müssen sich jedes Jahr im Winter zwischen „stilvoll“ und „warum und kuschelig angezogen“ entscheiden. Die Daunenjacke – einst Symbol der Stillosigkeit oder im besten Fall Einfallslosigkeit – erlebt ein Comeback und kann in beliebigen Farben und Längen getragen werden. Über diese Nachricht freuen wir uns besonders, denn mal ehrlich: Was gibt es Besseres, als sich an einem dunklen, eiskalten Morgen in eine weiche, dicke Kapuze einzukuscheln?

Bildrechte: Flickr solstice frankieleon CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*