Die Top 10 der kostenlosen Browsergames 2014!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Browser-Games gehören mittlerweile zum Alltag der meisten Menschen. Die immer größere Auswahl an kostenfreien Games sorgt hier für eine starke Verbreitung in den verschiedenen Altersklassen. So lässt sich für beinahe jeden Geschmack das passende Spiel innerhalb kürzester Zeit finden. Doch auch unter diesen Browser-Games finden sich nochmal echte Perlen, die man auf jeden Fall ausprobiert haben sollte. Wir stellen hier die besten Browsergames des Jahres 2014 vor.

Die Plätze 10 – 5 der Top 10 Browser-Games

Platz 10 belegt das kostenlose Browsergame Ikariam


Bei diesem müssen Sie in der griechischen Antike ihr kleines Dorf aufbauen und in eine blühende Handelsmetropole verwandeln. Die Interaktion mit echten Mitspielern macht dieses Spiel zu einem echten Highlight.

Platz 9 belegt das bekannte Spiel Demon Slayer


Hierbei müssen die Spieler in einer epischen Schlacht zwischen Menschen und Dämonen die Welt verteidigen und sich mit den verschiedensten Gegnern messen. Das Ausstatten des eigenen Helden steht hierbei im Mittelpunk der Spielziele.

Platz 8 wird vom Simulationsspiel Skyrama eingenommen


Anstatt in diesem Aufbauspiel eine ganze Stadt zu bauen, konzentriert sich der Spieler hier auf einen kleinen Flughafen der weiter entwickelt werden will. Nur durch gute Planung und wirtschaftlich sinnvolle Anschaffungen kann der Spieler hier Erfolge verzeichnen und einen großen und funktionierenden Flughafen mit internationaler Konkurrenz aufbauen.

Platz 7 gehört dem Spiel Runes of Magic


Bei diesem Rollenspiel steht die Entwicklung des eigenen Helden im Mittelpunkt, der für die Erledigung von Aufgaben und das Töten von Monstern Erfahrungspunkte erhält. Dieses klassische Rollenspiel ist dem entsprechend vor allem für Fans des Fantasy-Universums interessant, bietet jedoch regelmäßige Aktualisierungen und eine große Community.

Platz 6 wird von dem kostenlosen Browsergame Pirate Storm eingenommen


Wer sich schon immer mal als Pirat versuchen wollte, kommt in diesem Spiel auf seine Kosten. Ob epische Schlachten gegen Seeungeheuer oder lange Kaperfahrten: Als Kapitän hat der Spieler die volle Kontrolle über sein Schiff und seine Mannschaft.

Platz 5 der besten Browsergames wird von Shakes & Fidget eingenommen


Die Helden dieses Spiels in schöner Comicgrafik müssen Rollenspiel-typisch entwickelt und ausgerüstet werden. Dabei können die Spieler auf eine Vielzahl an Ausrüstungsgegenständen zurückgreifen und sich somit im Laufe der Zeit ihren ganz persönlichen Helden erschaffen.

Die Plätze 4 und 3 der Top 10 Browser-Games 2014

Auf Platz 4 liegt das Spiel Die Siedler online

Wie schon im Hauptspiel liegt hier der Fokus ganz klar auf dem Aufbau einer funktionierenden Wirtschaft und einer starken Armee. Die wuseligen kleinen Siedler wachsen dem Spieler auch bei diesem Browser-Game direkt ans Herz und sorgen für eine langfristige Unterhaltung. Die langen Wartezeiten beim Aufbau lassen sich durch In-App-Käufe verkürzen, doch auch ohne den Einsatz von echtem Geld kann der Spieler hier eine eigene Wirtschaftsmacht aufbauen und seinen Siedlern bei der Entwicklung zuschauen.

Platz 3 im Bereich kostenlose Browsergames nimmt das Spiel Drakensang Online ein

Dieses Spiel, basierend auf dem Pen&Paper Rollenspiel Das Schwarze Auge gehört zu den absoluten Klassikern im Bereich der Browser-Games. Schöne Grafiken und anspruchsvolle Kämpfe sorgen bei diesem Spiel für einen absoluten Nervenkitzel. Die Entwicklung und Ausrüstung des eigenen Helden wird hierbei ganz klar in das Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt und sorgt für ein langes und anhaltendes Spielvergnügen.

Die besten Browsergames im Jahr 2014: Platz 1 und 2

Platz 2 wird vom Spiel Command & Conquer Tiberium Alliance eingenommen

Die Umsetzung dieses beliebten Spieleklassikers im Browser ist dabei mehr als gelungen. Die schöne Grafik und das flüssige Spielvergnügen sorgt sowohl bei Fans der Serie, als auch bei Neulingen für leuchtende Augen. So können die Spieler direkt im Browser das faszinierende Spielerlebnis im Command & Conquer- Universum genießen und ein vollkommen neues Spielerlebnis erleben.

Weitere Informationen zu Command & Conquer Tiberium Alliances finden Sie hier.

Platz 1 der besten Browsergames nimmt das Rollenspiel Undermaster ein

In diesem Aufbau-Spiel muss man tief in den Untergrund abtauchen und seine eigenen Dungeons erbauen. Dieser absolute Geheimtipp sorgt mit seinem ungewöhnlichen Spielsetting und den schönen Grafiken für ein absolut geniales Spielgefühl. Die eigenen Verliese erschaffen und diese mit Monstern füllen kann einen teuflischen Spaß machen.

Hier geht´s zur offiziellen Seite vom Platz 1 Rollenspiel Undermaster

Achtung aufgepasst!

Browsergames weiter auf dem Vormarsch

Wie man bei diesen Top 10 Browser-Games sehen kann, ist in diesem Bereich für beinahe jeden Geschmack das passende Spiel dabei. Ob klassisch oder modern, Aktiongeladen oder eher als Simulation: Spiele im Browser sind nicht nur der neuste Trend, sondern auch eine gute Alternative zu den bisher genutzten Spielen auf dem PC oder der Spielekonsole. Schaut man sich den Erfolg dieser Spiele in den letzten Jahren an, weiß man schnell, warum immer mehr Entwickler auf diesen Spieletrend setzen.

Umsatz durch Gebühren für Online- und Browsergames in Deutschland

Die Statistik bildet die Umsatzerlöse durch Gebühren für Online- und Browsergames in Deutschland von 2008 bis 2013 ab. Mit Abonnements und Premium-Accounts wurde im Jahr 2010 ein Umsatz von 194 Millionen Euro erzielt. Die Gebühren beziehen sich auf Online-Abonnements und Premium-Accounts. Virtuelle Zusatzinhalte sind nicht enthalten.
(Quelle & Erhebung: Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. (BIU) ; GfK Gruppe)

Titelfoto © Vasiliy Koval – Shutterstock.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*