Schöne Sommerfrisuren – Das sind die diesjährigen Trends

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Frau mit sommerlicher Frisur und Blumen in den HaarenIm Sommer sind unkomplizierte Haarstylings gefragt, die schnell gemacht sind und gut halten. Ein wenig „undone“ dürfen sie sein und auch ein wenig romantisch, denn der Sommer ist die Zeit der Liebe, der Partys und der Urlaubsflirts.

Die klassischen Sommerfrisuren

Ein unschlagbarer Klassiker sind die Beachwellen, sie gehören definitiv in die Kategorie „schöne Sommerfrisuren“ und sehen vor allem bei blondem Haar toll aus. Blond ist sowieso seit jeher die Haarfarbe der Strandmädchen und Frauen, die den Urlaub und die heiße Jahreszeit lieben. Daher darf im Sommer die Farbe des Schopfes ruhig ein paar Nuancen heller sein – ganz so, als hätte die heiße Sonne über dem Meer die Haare ausgebleicht.

Schöne Sommerfrisuren bestechen durch ihre lockere Verspieltheit und wer auf einen Chignon nicht verzichten möchte – der übrigens im Handumdrehen festgesteckt ist – der lässt ein paar Strähnen heraushängen oder steckt sich eine bunte Blüte in den Dutt.

Ebenso klassisch wie der Chignon sind Flechtfrisuren, die vielleicht etwas Übung benötigen, aber dafür auch die Haare aus dem Nacken halten und beim Schwimmen im Pool da bleiben wo sie sein sollen. Keine nassen Strähnen, keine aufgelösten Zöpfe, kein Haarspray oder sonstiger Schnickschnack. Dafür kann man am Abend das Flechtwerk einfach lösen und hat ohne großes Zutun Beachwellen im offenen Haar.

Die trendigsten Frisuren für den Sommer

Neben den Klassikern unter den Sommerfrisuren gibt es wie jedes Jahr auch neue Trends für den Kopf.

Pillow Hair ist so ein Style, der praktisch eine Steigerung des Undone-Looks ist. Eine Frisur die aussieht, als sei sie bis gerade eben noch in Berührung mit dem Kopfkissen gewesen, ist ideal für halb lange Haare und kann durch toupieren am Ansatz und kleinen Wellen erreicht werden. Zuviel gebürstet werden sollte allerdings nicht, sonst sieht es schnell zu gewollt aus.

Der Trend in Sachen schöne Sommerfrisuren geht übrigens eindeutig weg von glamourös und eher hin zum pflegeleichten Styling. Der Longbob, der bei richtig heißen Temperaturen auch im Nacken als lockerer Pferdeschwanz zusammengehalten werden kann ist eine recht einfache, aber schöne Frisur für den Sommer.
Top angesagt sind außerdem:

  • Ponyfrisuren
  • der glatt gestylte „Sleek&French“ Look
  • der Pixie Cut
  • der Foilyage Look mit vielen Strähnchen

Video: 5 perfekte SOMMER FRISUREN ♥ schnell & einfach | BibisBeautyPalace

Sommerhaar will gepflegt sein

Schöne Sommerfrisuren sind nur dann wirklich schön, wenn das Haar gepflegt ist. Viel Sonneneinstrahlung und Salzwasser lassen die Haare leicht struppig und ungepflegt aussehen. Daher sind regelmäßige Kuren ein Muss und wer im Urlaub ist, sollte sich am Abend unbedingt das Meerwasser oder das Chlorwasser vom Pool aus den Haaren waschen.

Wer plant viel in der Sonne zu liegen, sollte zusätzlich Pflegeprodukte mit ausreichend UV-Schutz verwenden, besonders dann, wenn das Haar coloriert ist.
Sanfte Pflegeshampoos ohne Silikone und in der Mittagszeit ein Sonnenhut tun der Haarpracht gut und lassen es entspannt durch den Sommer kommen.

Gut gestylt durch den Sommer

Achtung aufgepasst!
Schöne Sommerfrisuren gibt es für alle Haarlängen und die Trends 2018 bestechen mit Altbewährtem und neuen Inspirationen. Farbe, Schnitt und Styling müssen unkompliziert sein, denn niemand möchte den halben Tag vor dem Spiegel stehen, wenn am Himmel die Sonne lacht und jede Menge aufregende Outdoor-Aktivitäten warten.

Titelbild: © istock.com – soup_studio

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*