Zeitlos schön – Mode, die nie vergeht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Lächelnde Frau

Mode entwickelt sich heutzutage in einem rasanten Tempo weiter – fast jede Woche werden neue Kollektionen, Trends und Must-Haves vorgestellt. Das muss aber nicht sein: Mit zeitloser Mode wird der Kleiderschrank mit Pieces ausgestattet, die jahre– oder gar jahrzehntelang in bleiben und stetige Neukäufe vermeiden. Welche Kleidungsstücke in den Kleiderschrank jeder Frau gehören und worauf bei der Wahl der zeitlosen Klassiker zu achten ist, ist hier aufgeführt.

Der Grundbaustein: Klassiker aus qualitativ hochwertigem Material

Damit zeitlose Mode auch tatsächlich über mehrere Jahre hinweg tragbar sein kann, muss sie natürlich aus entsprechend gutem Material bestehen.

Hohe Qualität ist hier das A und O – daher sollte bei der Wahl der Kleidung auf Materialien wie Polyester und Elastan möglichst verzichtet werden.

Langlebiger sind hochwertige Stoffe wie Kaschmir, echte Baumwolle, Leder oder Wolle.

Diese sind in der Anschaffung zunächst zwar etwas teurer, durch die Langlebigkeit dieser Kleidung lohnt sich die Investition aber auf jeden Fall. Daher bieten ausgewählte Online Shops wie dieser auch Jacken in guter Qualität an, die in der Regel immerhin mehrere Jahre getragen werden wollen.

Video: 11 Must-haves, die jede Frau im Kleiderschrank braucht | natashagibson

Mit diesen Farben wird zeitlose Mode geschaffen

Neben der Qualität spielt die Farbe der Kleidungsstücke eine große Rolle. Um zeitlos schön zu sein, sollte die Kleidung farblich so klassisch wie möglich gehalten werden. Das bedeutet, das vor allem Farben wie Schwarz, Weiß, Blau und Beige wichtig sind.

Diese Farbtöne können untereinander hervorragend kombiniert werden, bieten aber auch ein tolles Grundgerüst für etwaige saisonale Trendfarben. Ähnlich bedeckt sollten übrigens auch Accessoires gehalten werden: Statt auf wilde Akzente sollte das Augenmerk auch hier auf schlichtem und filigranen Schmuck aus Gold und Silber gelegt werden, der zu jedem Outfit passt.

Diese Kleidungsstücke dürfen für den zeitlosen Stil nicht fehlen

Sobald die groben Richtlinien hinsichtlich der Farbgestaltung und der Qualität geklärt sind, werden die einzelnen Kleidungsstücke ausgesucht. Hier sind die notwendigen Pieces zwar aufgrund der individuellen beruflichen und privaten Umstände von Frau zu Frau unterschiedlich, allerdings gibt es einige Kleidungsstücke, die jeder im Schrank haben sollte.

Dazu gehören in erster Linie Blazer, Blusen und Basic-Shirts. Auch klassische Bleistiftröcke, das kleine Schwarze und eine schöne Jacke – besonders zeitlos sind hier Mäntel und Trenchcoats – sollten vorhanden sein. Hinsichtlich der Schuhe gehören natürlich elegante Pumps in jeden Kleiderschrank. Auch ein gutes Paar Turnschuhe und bequeme Ballerinas dürfen nicht fehlen. Wer gerne hoch hinaus will, darf ruhig auch zu High Heel greifen!

Fazit: Mit klassischer Mode zum zeitlosen Stil

Zeitlos schön sein – das wünschen sich die meisten Frauen. Wird der Kleiderschrank gezielt mit passenden Stücken ausgestattet, ist das kein Problem mehr! Wichtig ist, dass beim Kauf der zeitlosen Mode auf hohe Qualität geachtet wird.

Das lohnt sich nicht nur preislich, sondern verhindert auch den ständigen Neukauf von saisonalen Trends.

Außerdem sollten Frauen bei diesem Stil zu gedeckten, leicht zu kombinierenden Farben greifen und sich bei der Wahl der einzelnen Kleidungsstücke auf Teile beschränken, die für den eigenen Alltag geeignet sind. Weniger ist hier definitiv mehr!

Titelbild: © iStock – jacoblund

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*