Faschingsmode Trends 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Fasching
Bald ist es wieder soweit! Die fünfte Jahreszeit beginnt und auf den Straßen sind wieder komische Gestalten unterwegs: Vampire, Prinzessinnen oder Cowboys zählen zu den Klassikern der Faschingszeit, welche auch 2014 nicht aus der Mode kommen. Zudem liegen in diesem Jahr Kostüme in Trend, sie sich an Filmen oder Serien orientieren. Inspirationsquelle sind hier zum Beispiel „Star Wars“ oder „Herr der Ringe“. Tierisch wird es mit witzigen Plüsch-Kostümen: Diese stehen jetzt in großer Vielfalt zur Verfügung. Besonders gut kommen zudem Gruppenverkleidungen an: Hier kann sich der ganze Freundeskreis thematisch verkleiden, zum Beispiel als gruselige Zombie-Gang.

Lense Sie außerdem: Fasching 2014 – Die beliebtesten Faschingmottos

Klassische Faschingsoutfits kommen nie aus der Mode

Wer sich dieses Jahr als Prinzessin oder im coolen 70er Jahre Hippie-Look verkleiden möchte, sollte sich in spezialisierten Shops umsehen, die abwechslungsreiche Faschingsoutfits präsentieren. Hier sind zum Beispiel gruselige Hexen-Kostüme oder niedliche Zwergen-Outfits zu entdecken. Auch klassische Cowboy- und Prinzenkostüme liegen 2014 im Trend. Diese können mit farbigen Kontaktlinsen gehörig aufgepeppt werden. So passen zum Beispiel strahlend blaue Kontaktlinsen zum Prinzen-Kostüm. Diese verleihen dem Träger einen einfach unwiderstehlichen Blick, der alle Prinzessinnen-Herzen zum schmelzen bringt!

Tierische Kuschel-Kostüme machen gute Laune

Wer ein witziges Ganzkörper-Kostüm sucht, das in der Winterzeit auch noch schön warm hält, liegt mit einem Tierkostüm aus Plüsch genau richtig! Wie wäre es mit einem niedlichen Giraffen- oder Einbärenkostüm? Auch Gorillas, Pinguine und Plüsch-Bienen liegen absolut im Trend und machen einfach gute Laune! Denn wer freut sich nicht, wenn er zur Faschingszeit ein menschliches Känguru auf einer Party trifft?

Achtung aufgepasst!

Vom Ork zum Barock-Fürsten – Kostüme im Fantasy- und Film-Style

Fantasy-Wesen, zum Beispiel aus „Herr der Ringe“, werden in der Faschingszeit 2014 fast überall anzutreffen sein. So nehmen anmutige Elben mit Umhang, spitzen Ohren, sowie Pfeil und Bogen an Karnevalsumzügen teil. Oder gruselige Orks mit giftgrünen Augen und aufwendigen Masken erschrecken die Partygesellschaft. Auch Science-Fiction-Kostüme aus Filmen wie „Star Trek“, „Star Wars“ oder „Avatar“ gehören zu dem Lieblingen der Faschingsmode in diesem Jahr! Besonders cool wirken FBI-Kostüme, die sich an Filmen wie „Men in Black“ orientieren. Pompöser wird es mit Verkleidungen im Barock-Stil: Hier bedarf es opulenter Roben und weißer Perücken, die den Charme der Zeit des Sonnenkönigs wieder lebendig werden lassen.

Gruppenkostüme sorgen für einen unvergesslichen Auftritt

Wer bei der nächsten Faschingsparty für Furore sorgen will, entscheidet sich für ein tolles Gruppenkostüm. Hier kann der ganze Freundeskreis einbezogen werden. Besonders witzig wirkt eine Ansammlung bekannter Superhelden, wie Batman und Robin, Superman, Catwoman und Wonderwoman. Auch eine Horde wilder Zombies mit Bandagen, blutverschmierten Gesichtern und zerrissener Kleidung, kann toll umgesetzt werden. Wer Musikfan ist, wählt eine Gruppenverkleidung als Band: Kostüme im AC/DC- oder Beatles-Style sind der absolute Party-Renner! Solche Outfits sind zum Beispiel u.a. aktuell in der Faschingmode bei Galeria Kaufhof in einer großen Bandbreite zu finden.

Video: Faschingskostüme: Was ist dieses Jahr „in“?

Das könnte Sie auch interessieren: „Größte Party der Welt“ – Karneval zu Samba-Rhythmen – stern.de

Bildquelle: Bikeworldtravel / Shutterstock.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*