Neuer Trend – Wodkaflaschen im Fokus von Sammlern

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Glas mit WodkaDie Deutschen haben eine große Sammelleidenschaft, wenn es um Briefmarken, Gartenzwerge, Fußballbildchen oder Modellautos geht. Doch seit einiger Zeit wird die Liste um ein weiteres Produkt in der Sammelvitrine erweitert: Flaschen von Absolut Wodka in den verschiedensten Mustern und Farben, die zu teilweise unglaublichen Preisen auf dem Markt gehandelt werden.

Schwedischer Wodka von Pernod Ricard

Die Spirituose Absolut Wodka aus Winterweizen und Wasser wird bereits seit 1879 unter dem Namen Absolut Renat Brännvin in Südschweden hergestellt. Die Marke Absolut wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Warenzeichen eingetragen, da die Qualität des Wodkas höher und reiner war, als seine Konkurrenten.

Später übernahm die schwedische Regierung die Leitung ehe man sie 2008 an Pernod Ricard verkaufte. Besondere Beachtung erhält die Marke durch die speziellen Flaschen.

Zum einen haben diese einen Wiedererkennungswert über das Aussehen, welches schwedischen Apothekerflaschen ähnelt und zum anderen über die aufwendigen Label, die in vielen verschiedenen Varianten die Flaschen verzieren. Der Wodka wird in unterschiedlichen Frucht- und Gewürzgeschmäckern wie Vanille, Himbeere, Pfeffer oder Mango angeboten. Außerdem bestehen Sorten mit verschiedenen Alkoholgehalten von 40 bis 50 % alc. vol.

Video: Wodka lustige Werbung

Variantenvielfalt der Flaschen macht Sammeln möglich

Für Sammler wird die Wodkamarke durch ihre variantenreichen Label interessant. Diese wurden häufig nur in kleinen Mengen produziert und machen die einzelnen Flaschen daher so wertvoll. Die Varianten unterscheiden sich über das Label, ein Second Skin der Flasche oder das Logo der Marke.

Allein zwanzig Flaschenvarianten entstanden über die verschiedenen Geschmäcker des Wodkas, welche aber häufiger produziert wurden und dadurch für Sammler nicht so interessant sind. Dies gilt nicht für die Limited Editions, von denen bereits circa 35 Varianten existieren. Beispielhaft genannt seien hier die Chrome Edition, bei der die Flasche mit einer abnehmbaren grauen Folie umwickelt wurde oder die Absolut Unique Weihnachtsedition mit insgesamt 35 Farben und 51 Mustern, sodass alle vier Millionen Flaschen einzigartig sind.

Viele Label von Absolut wurden durch Künstler wie Andy Warhol oder Keith Haring designend. Eine besondere Variante sind die Second Skin Bottles, bei denen die Flaschen einen kompletten Anstrich bekommen. Diese sind beispielsweise einer Denim-Jeans nachgeeifert oder haben einen kompletten Acryl-Skin.

Sammlerpreise steigen mit der Zeit

Es besteht auf dem Markt eine unendliche Variantenvielfalt der Wodkaflaschen. Da die Sammelleidenschaft bei einigen Menschen geweckt wurde, entstanden Liebhaberpreise, die je nach Rarität in hohe Summen gestiegen sind.

Desto seltener eine Limited Edition produziert wurde, desto höher ist die Nachfrage und somit der Preis. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Miniaturflasche handelt, die 50 Milliliter fasst oder um die große Showflasche für sieben Liter Wodka.

Für bestimmte Produkte werden Preise von über 1.500 EUR aufgerufen. Es gibt aber auch komplette Sammlungen zu kaufen, die dementsprechend günstiger sind. Außerdem können Sammler, die mit offenen Augen Regale von Freunden und Bekannten scannen, schnell auf Raritäten treffen, von denen die Besitzer gar nichts wissen. In solchen Fällen lässt sich die Unwissenheit leicht ausnutzen und der Preis kann gedrückt werden.

Achtung aufgepasst!

Sammelleidenschaft kann jeden treffen

Die hübschen Wodkaflaschen können schnell dazu verleiten ebenfalls in die Sammelleidenschaft einzugreifen. Die Sammlung sieht gut aus und lässt sich leicht erweitern. Wer auf die richtigen Raritäten setzt, kann außerdem in diesem neuen Geschäft Geld über den Sammlerwert gewinnen. Mit etwas Kenntnis über die Produktion von Absolut Wodka wird ein neuer Sammler schnell Spaß am Geschäft bekommen.

Bild: © by 3523studio / Shutterstock.com

Ebenfalls interessant: Faszinierend und individuell: Trolbeads für den Ausdruck des eigenen Stils

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*