Weihnachtsdeko muss nicht immer klassisch sein

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
Weihnachtsdekoration

Weihnachtsdeko

Weihnachten ist nicht nur für den wirtschaftlichen Umsatz der Geschäfte eine besondere Zeit, sondern auch für alle, die viel Wert auf eine gemütliche Dekoration ihres Zuhauses legen. Neben vielen unterschiedlichen Kerzen, die durch ihren besonderen Schein eine behagliche Atmosphäre ausstrahlen, kommen auch typische weihnachtliche Motive zum Einsatz. Dabei muss es nicht immer klassisch sein.

Natürliche Materialien sind Trend

Dass man sich unter dem Mistelzweig küssen darf, ist eine lange Tradition. Doch was spricht dagegen, diese Misteldeko mit etwas Moos zu gestalten und ganz neu in Szene zu setzen. Vor allem wenn es auf einer Kerzenplatte aus Metall mit Tannenzapfen und bunten Äpfeln arrangiert wird, ersetzt es den traditionellen Adventskranz ganz gut und bringt doch einen etwas anderen Look in das Zuhause. Auch Sterne sind klassische Motive in der Vorweihnachtszeit, einen besonderen Zauber erhalten sie, wenn sie nicht aus Stroh oder Papier gefertigt sind, sondern etwa aus Leder. Damit kann ein kompletter Sternenregen entstehen, der einen etwas ungewöhnlichen Zauber verbreitet.

Lichterketten und Adventskalender mal anders

Klar ist, dass Lichterketten in den Wohnräumen oder im Garten zu einem festlich dekorierten Zuhause einfach dazugehört. Doch auch hier kann man ungewohnte Wege gehen und etwa die Lichterketten in Tierform gestalten. Ein lustiger Vogelschwarm für den Strauch im Garten oder ein Eichhörnchen, das unter dem Baum Nüsse nascht, bieten eine ganz andere Optik, die dennoch weihnachtlich und festlich wirkt. Ob groß oder klein, gerade in der Vorweihnachtszeit sind Adventskalender sehr beliebt. Wer hier einen ganz persönlichen Eindruck hinterlassen möchte, der bastelt ein Modell mit ganz individuellen Geschenken. Die Säckchen mit den Datumszahlen können aus Filz oder überklebte Streichholzschachteln sein. Ideen für Adventskalender oder stimmige Dekorationsartikel finden sich auch bei Telestore.de.

Kerzen und Deko sind Klassiker

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Kerzen, herrlichen Punschduft und behaglicher Atmosphäre ? Dies alles kann in einem Schritt erzeugt werden, denn mittlerweile gibt es Kerzen zum Selbstmachen oder individuellen verzieren. Vor allem für Kinder ist dies eine lustige Beschäftigung, die dem Zuhause ein ganz besonderes Ambiente verschafft. In diesem Jahr geht der Trend hin zu silberfarbenen Kerzen, die mit bunten Materialien beklebt werden können. Einen ganz besonderen Look zaubern Goldkerzen aus Eicheln, die einfach zu basteln sind und für einen besonders optischen Effekt sorgen. Wer sein Zuhause mit unterschiedlichen Zweigen schmückt, der kann diese durch Vögel aus Papier zusätzlich aufpeppen. Die lustigen Piepmätze können gemeinsam mit Familienfotos oder besonderen Schnappschüssen an den Ästen baumeln und so für den Hingucker sorgen.

Foto: © Corinna Gissemann – Fotolia.com

Delikate Artikel zum Weiterlesen:

Kommentieren via:

Loading Facebook Comments ...

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*