Von Sinn und Unsinn – das sind die neuesten Diättrends

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

fresh fruits and vegetables isolated on white background

Immer und immer wieder sind Menschen unzufrieden mit ihrer Figur und wollen abnehmen. Besonders betroffen von diesem Trend sind Mädchen und Frauen. Immer wieder neue Diäten werden ausprobiert, nur kurze Zeit durchgehalten und die verlorenen Pfunde kehren anschließend schnell wieder zurück. Weiterhin sind viele Diäten zu einseitig und ungesund. Bislang warten viele Abnehmwilligen damit immer noch auf die für sie perfekt passende Diät. Was es Neues an Diäten gibt, soll im Folgenden kurz dargestellt werden.

Einen Tag fasten, einen Tag schlemmen

Sehr ungesund für den Stoffwechsel und das Immunsystem ist dieser neue Trend. Dabei wird einen Tag lang komplett auf Nahrung verzichtet und am anderen Tag darf alles gegessen werden. Nicht nur ein schwankender Blutzuckerspiegel ist die Folge, sondern auch eventuelle Kopfschmerzen oder Konzentrationsprobleme am Fastentag.

Die TLC-DIÄT

Diese Diät wurde entwickelt, um Cholesterin zu senken. Es wird stark auf Fett verzichtet, vor allem auf gesättigte Fettsäure. Dafür kommen viel Obst und Gemüse sowie fettarme Milchprodukte, Geflügel und auch Fisch auf den Tisch. Das Abnehmen ergibt sich durch das Kalorienzählen. Diese Diät wirkt sich positiv auf das Herz aus und hört sich sons auch grundsätzlich ganz gut an.

Die Mayo-Klinik-Diät

Hierbei geht es um einen Gewichtsverlust, damit Diabetes Typ 2 verhindert und behandelt werden kann. Das Ernährungskonzept ist durchdacht und schlechte Angewohnheiten bezüglich des Essens werden nach und nach korrigiert und Alternativen aufgezeigt. Obwohl der Name etwas anderes vermuten lässt, kommen statt Pommes viel frisches Obst und Gemüse auf den Tisch. Ein Schwerpunkt liegt auf im Aufzeigen des Weges hin zu einer gesunden Ernährung. Dies erinnert ein wenig an die Weight Watchers und bekommt von uns ebenfalls ein „Daumen hoch“.

Einiges Neues auf dem Markt der Diäten

Es gibt damit wieder die ein oder andere neue Diät, die verspricht, dass die Pfunde fliegen. Es zeigt sich allerdings, dass das ein oder andere schwarze Schaaf immer dabei ist. Grundsätzlich ist eine Diät ohnehin nur dann zu empfehlen, wenn nur einige wenige Kilos abgenommen werden sollen. Handelt es sich jedoch um mehr als 10 kg, dann sollte ein Arzt aufgesucht werden. Es gibt Ernährungsmediziner, die mit den Patienten zusammen besprechen können, welche Therapie am geeignetsten ist.

Achtung aufgepasst!Es schadet dem Stoffwechsel, wenn ständig neue Diäten ausprobiert werden, denn dieser weiß dann nicht mehr, auf welchen Verbrauch und welche Zufuhr von Nahrung er sich verlassen kann. Als Folge lagert er alles ein, was er an Fett und Zucker bekommen kann. Auch aus diesem Grund sollte mit Diäten nicht wahllos rumprobiert werden. Weitere Infos zu diesem und weiteren Aspekten rund um das Thema Diät gibt es hier. Was neben der Gewichtsabnahme noch alles dazu gehört, um seine Lebensqualität zu steigern, erfahrt ihr hier.

Bild: © Serghei Velusceac – Fotolia.com

Delikate Artikel zum Weiterlesen:

Kommentieren via:

Loading Facebook Comments ...

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*