Ungeschminkt gut aussehen – 5 Tipps für mehr Natürlichkeit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Frau trägt nach dem Duschen Feuchtigkeitscreme im Gesicht auf

Wer die tägliche Schminkerei nicht leiden kann und gerne auf das morgendliche Schminkritual verzichten will, gleichzeitig aber auch ungeschminkt gut aussehen möchte, der kann mit ein paar Handgriffen perfekte Ergebnisse erreichen. Für viele Frauen vermittelt das Make-up aber nicht nur Schönheit, sondern ist auch ein Schutz vor den Blicken der Umwelt. Bestimmte Pflegerituale und eine neue, natürlichere Einstellung lassen jedoch diese Bedenken schnell verschwinden.

Die Pflege der Haut ist das A und O der Schönheit!

Gepflegte und strahlende Haut benötigt kein Make-up. Leider erwachen Frauen jedoch nicht immer als Aphrodite und die gepflegte Haut muss erst erarbeitet werden. Daher sollten folgende Reinigungsprozesse zum neuen Schönheitsritual werden:

  • Regelmäßig die Haut peelen: Durch eine tägliche Behandlung mit Kristallzucker gehört raue und trockene Haut der Vergangenheit an. Die abgestorbenen Zellen werden entfernt und die Haut fühlt sich und sieht glatt aus. Gleichzeitig wird die Durchblutung und die Zellerneuerung angeregt und führen zu einem frischen Teint.
  • Eine regelmäßige Behandlung der Haut mit einem Dampfbad macht ein schönes Hautbild: Durch die Dämpfe werden die Poren erweitert, der Talg kann leichter abfließen und Pickel und Mitesser haben keine Chance.
  • Kalter Wasserguss: Auch wenn es Überwindung kostet, aber ein Schwall kaltes Wasser ins Gesicht geschüttet, macht munter und einen rosigen Teint.
  • Eine gute Feuchtigkeitscreme verwenden: Nach Peeling und Dampfbad ist die Haut besonders aufnahmefähig. Die regelmäßige Anwendung einer guten Creme ermöglicht ein strahlendes Hautbild. Durch lichtreflektierende Pigmente in der Creme werden Unebenheiten kaschiert, ein integrierter Lichtschutzfaktor sorgt für einen unbeschwerten Aufenthalt im Freien.
  • Wasser trinken: Auch wenn dies kein klassisches Schönheitsrezept ist, kann nur jemand ungeschminkt gut aussehen, der seine Haut mit ausreichend Flüssigkeit versorgt. Sonst drohen kleine Fältchen und raue Stellen.

 

Video: DIY: Peeling selber machen I Homemade Body Scrub I einfach und günstig

Augen und Lippen zeigen die wahre Schönheit!

Ungeschminkt gut aussehen, heißt nicht auf Pflege und Formung zu verzichten. Dabei stehen die Augenbrauen ganz oben auf der To-do-Liste. Erst die perfekt geformten Augenbrauen geben dem Gesicht seinen natürlichen Rahmen und bringen damit die eigenen Vorzüge hervor. Passend zur Gesichtsform sollten die Augenbrauen gezupft, gewachst oder rasiert werden und abends mit einer pflegenden Lotion gestärkt werden.

Gepflegte Lippen sind ebenfalls wichtig, wenn eine Frau auch ungeschminkt gut aussehen möchte. Dazu sollte neben der täglichen Lippenpflege auch regelmäßig ein Lippenpeeling durchgeführt werden. Die Lippen werden damit nicht nur weich und zart, sondern auch gut durchblutet. Auf diese Weise kann der Lippenstift getrost in der Lade liegen bleiben. Allerdings sollten auch die Zähne möglichst weiß hinter den Lippen erstrahlen, um gesund, jung und strahlen auszusehen. Zahnpflege und ein sanftes Aufhellen wirken dabei Wunder!

Mascara & Co durch natürliche Mitteln ersetzen!

Statt Chemie und teure Pflegeprodukte können auch ganz einfache und natürliche Mittel für die Schönheitspflege eingesetzt werden. Wer ungeschminkt gut aussehen möchte, kann statt mit Mascara seine Wimpern durch ein wenig Vaseline voller und länger erscheinen lassen und sie auch gleichzeitig pflegen. Ein gekühlter Teebeutel mit Schwarztee kann den Concealer ersetzen und die unschönen, dunklen Augenringe verschwinden lassen. Kamillentee hat eine beruhigende Wirkung und sollte als Zusatz für Dampfbäder verwendet werden.

Ungeschminkt gut aussehen ist keine Hexerei!

Die wichtigste Zutaten für gutes Aussehen finden sich nicht im Schminkbeutel, sondern entstehen durch das eigene Selbstbewusstsein. Durch ein Lächeln verschwinden viele kleine Unzulänglichkeiten gänzlich.

Trotzdem kann man mit Pflege, ausgewogener Ernährung, Bewegung im Freien und ausreichender Flüssigkeitszufuhr auch ohne Make-up strahlend schön sein. Ein paar Kniffe und Tricks werden dabei natürlich erlaubt sein!

Titelbild: ©iStock.com – shironosov

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*