Trauer um den jungen US-Schauspieler Paul Walker

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kerzen

Am Wochenende schockierte die erschreckende Nachricht über den plötzlichen Tod von Paul Walker die ganze Welt. Das Tragische daran ist nicht nur, dass der US-Schauspieler gerade mal 40 Jahre alt wurde und eine 15-jährige Tochter hinterlässt, sondern auch die Art und Weise wie er ums Leben kam.

Fast & Furious 7 nun ohne Paul Walker

Denn der aus der Actionreihe „Fast & Furious“ bekannte Star starb bei einem Autounfall. In seinen Filmen nahm er an vielen illegalen Autorennen teil – ohne schwerwiegende körperliche Folgen. Nun wurde ihm im echten Leben eine normale Autofahrt, von einer Wohltätigkeitsveranstaltung nach Hause, zum Verhängnis.
Neben seiner Familie sind auch Fans und Kollegen von dem Tod Walkers schwer betroffen. Vor allem seine Fast & Furious Kollegen können diese Nachricht noch nicht fassen und drücken auf Twitter, der Familie ihr Beileid und ihre Trauer aus. Der Verlust des „Sunnyboys“ führt nicht nur bei seinen Fans, sondern auch bei Universal zu der Frage, wie „Fast & Furious 7″ nun ohne Paul Walker weitergehen soll. Der Film sollte nämlich am 11. Juli 2014 in den USA anlaufen.

Achtung aufgepasst!Hinsichtlich der Produktion äußerten sich die Verantwortlichen, dass sie mit dem Tod Walkers respektvoll umgehen wollen und somit die Dreharbeiten zum Film erst einmal eingestellt haben. Es ist jedoch mit einer Neuplanung bzw. einigen Verschiebungen von „Fast & Furious 7″ zu rechnen. Ob nun ein neues Startdatum für den Film angesetzt wird oder wie es nun ohne Paul Walker weitergehen soll, dazu hat der Regisseur James Wan bislang kein Statement abgegeben.

Walkers bekannteste Filme

Mit Fernsehserien wie „Ein Engel auf Erden“ oder „Throb“ ist der US-Schauspieler berühmt geworden. Im Gedächtnis geblieben sind seine Rollen bei „Takers“ und natürlich vor allem „Fast & Furious“. Der Hollywood Star hat in seiner Karrierelaufbahn noch einige andere Rollen in bekannten Filme gespielt. So können sich nun seine Fans, die sich seine alten und neuen Streifen wieder ins Gedächtnis rufen wollen, dies 30 Tage lang bei WATCHEVER kostenlos tun. Durch seine Filme bleibt jedenfalls ein Stück von Paul Walker immer erhalten.

Video: Fast & Furious 7 Trailer

Bildquelle:© Mirscho – Fotolia.com

Das könnte Sie auch interessieren: Nach Scheidung: Sylvie van der Vaart legt Nachnamen ab

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*