7 Tipps & Tricks für mehr Follower auf Tiktok!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Tiktok steht für Spaß und Unterhaltung. Je mehr Likes, Kommentare und Follower sich unter den Posts sammeln, umso höher steigt der Spaßfaktor. Wer mehr Follower auf Tiktok bekommen möchte, sollte ein paar Kleinigkeiten beachten. Die folgenden sieben Tipps zeigen die wichtigsten Faktoren für ein kontinuierlich wachsendes Tiktok-Konto.

Tipp 1 ➤ Regelmäßig und zur richtigen Zeit posten

Um ein kontinuierliches Wachstum des Tiktok-Kanals zu erreichen, braucht es regelmäßige Posts. So kann sich ein Kanal am besten etablieren.

Optimal ist im Durchschnitt ein Video pro Tag. Es geht aber auch mehr oder weniger. Die Hauptsache ist, dass Posts in regelmäßigen Abständen erscheinen. So wissen Follower, wann sie mit einem neuen Beitrag rechnen können.

Zusätzlich sollte der Upload von Videos zur richtigen Zeit erfolgen. Bestenfalls dann, wenn die Mehrheit der Tiktok-Nutzer und eigenen Follower online ist.

Auf diese Weise erhalten neue Beiträge mehr Aufmerksamkeit und verbreiten sich schneller. Wer unsicher ist, kann die optimale Zeit für Posts durch Ausprobieren ermitteln. Die Zeiten können dabei je nach Wochentag variieren.

Tipp 2 ➤ Auf Qualität und Unterhaltungswert achten

Wer mehr Follower generieren möchten, sollte auf einzigartige und hochwertige Inhalte setzen. Hochauflösende Videos erhalten durchschnittlich mehr Aufmerksamkeit, da sie professioneller eingeschätzt werden. Es muss aber nicht immer HD-Qualität sein.

Neben einer guten Auflösung steht der Content im Vordergrund. Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es lässt sich alles umsetzen, das gefällt.

Gleichzeitig werten eine gute Belichtung und interessante Effekte jedes Tiktok-Video auf. Die App bietet dabei eigene Effekte, verschiedene Funktionen und das Einbauen von Schrift und Text an.

Tipp 3 ➤ Eigene Ideen umsetzen und nicht kopieren

Niemand möchte immer wieder dasselbe sehen. Wer keinen eigenen Content kreiert, immer nur Trends übernimmt oder Posts von anderen kopiert, bietet Followern keinen Unterhaltungswert.

Das Umsetzen der eigenen Ideen ist hingegen nicht nur interessanter, sondern bringt auch viel mehr Spaß. Zusätzlich fallen kreative Inhalte auf, unterhalten und schaffen Mehrwert.

Um Followern außerdem eine klare Linie zu vermitteln, lohnt es sich, alle Videos nach einem roten Faden zu gestalten.

Video: Auf TikTok viral gehen in 2020 | Wie ich 100k Follower bekommen habe

Tipp 4 ➤ Regelmäßig an Challenges teilnehmen

Tiktok veranstaltet regelmäßig Challenges, an denen alle Nutzer teilnehmen können. Die jeweiligen Hashtags lassen sich gut nutzen, um mehr Aufmerksamkeit für die Videos und den Kanal zu generieren. Gleichzeitig steigen der Spaßfaktor und die Interaktion mit der App sowie anderen Nutzern.

Tipp 5 ➤ Mit anderen Nutzern interagieren

Es ist nicht schwer, auf Tiktok mit anderen Nutzern zu interagieren. Ein Kommentar hier, ein Like da und schon bekommt der eigene Kanal mehr Aufmerksamkeit.

Wer sowieso gerne Tiktok-Videos schaut, kann beides miteinander verbinden. Zusätzlich kommen sicher auch Likes und Kommentare auf die eigenen Videos zurück. So wächst der Kanal kontinuierlich und wird vermehrt wahrgenommen.

Tipp 6 ➤ Die richtigen Hashtags nutzen

Videos ohne Hashtags lassen sich nur schwer bis gar nicht finden. Wer mehr Follower auf Tiktok bekommen möchte, sollte daher unter jedem Post passende Hashtags verwenden. Diese verbessern die Auffindbarkeit, sodass Nutzer Videos schneller finden können.

Es empfiehlt sich, eine Mischung aus „großen“ und „kleinen“ Tags zu verwenden. So lassen sich Vorteile von beiden nutzen, während Videos weder bei beliebten Hashtags untergehen noch bei weniger beliebten Tags fehlen. Gleichzeitig lassen sich auch eigene Hashtags generieren, über die sich eigene Beiträge von anderen abheben.

Tipp 7 ➤ Ein interessantes Cover wählen

Das Cover-Bild entscheidet als allererstes, ob ein Video Unterhaltung verspricht oder nicht. Es wird von anderen Nutzern gesehen, bevor sie auf den Beitrag klicken.

Je einladender und interessanter das Cover aussieht, umso wahrscheinlicher ist es daher, dass das Video viele Views bekommt.

Wer das Cover-Bild mit Bedacht wählt, kann also Einfluss auf die Reichweite und Beliebtheit des Beitrages nehmen. Gleichzeitig steigt die Aufmerksamkeit für den Account.

Achtung aufgepasst!

Fazit ➤ Das sind die wichtigsten Tipps

Wer mehr Follower auf Tiktok bekommen möchte, sollte die folgenden sieben Tipps verwenden:
  • In regelmäßigen Abständen und zur richtigen Zeit posten
  • Auf eine gute Qualität und einen hohen Unterhaltungswert achten
  • Die eigenen Ideen umsetzen, einzigartigen Content kreieren und keine Posts kopieren
  • in regelmäßigen Abständen an Challenges teilnehmen
  • Durch liken und kommentieren mit anderen Nutzern interagieren
  • Bei jedem Post die richtigen Hashtags verwenden oder eigene Tags kreieren
  • Das Cover-Bild so interessant gestalten wie möglich

Wer diese Tipps beherzigt, wird schneller durch interessanten, unterhaltenden Content auffallen. Und Follower sammeln am ehesten dort, wo sie Spaß, Unterhaltung und gute Inhalte finden.

Titelbild: © iStock – Wachiwit

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*