Lady Gaga & Taylor Kinney: Überleben sie die Beziehungspause?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

ladygagataylorkinney
Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney haben ihre Trennung bekannt gegeben. Aber vielleicht besteht doch noch Hoffnung auf ein Paar End für das Traumpaar.

Ein Jahr nach der Verlobung nun der Schock

Seit Taylor Kinneys Auftritt im Musikvideo zu Lady Gagas Rockballade „Yoü and I“ im Jahre 2011 waren der Schauspieler und die Sängerin ein Paar. Im Februar letzten Jahres gab Lady Gaga schließlich auf Twitter und Instagram die Verlobung des Traumpaars bekannt. Doch jetzt kommt der Schock: Jüngst gaben die beiden Künstler ihre Trennung bekannt.

Doch kaum, dass die schockierende Nachricht raus war, beschwichtigt bereits Gagas Sprecherin mit der Feststellung, dass das Traumpaar Lady Gaga Taylor Kinney lediglich „eine Pause eingelegt“ haben. Auch weitere Quellen deuten stark darauf hin, dass Lady Gaga und Taylor Kinney selbst auf eine Versöhnung hoffen.

Was wird jetzt aus Lady Gagas Babywunsch?

Bisher sind die genaueren Gründe, die hinter dieser Trennung stehen noch ein völliges Rätsel. Schließlich waren die beiden bereits seit fünf Jahren ein Paar. Doch seitdem Lady Gaga im Februar 2015 in den sozialen Netzwerken ihre Verlobung bekannt gab, warten die Fans bisher vergeblich auf eine große Hochzeit von ihr und Taylor Kinney.

Dabei wurde noch vor Kurzem geraunt, die 30-jährige Sängerin wolle unbedingt schon sehr bald Mutter werden. Aus diesem Grunde soll das Paar schon einige Zeit gar nicht mehr verhütet haben. Sollten die beiden es nun wirklich Ernst mit ihrer Trennung meinen, so wäre dies auch das vorläufige Aus für Lady Gagas Traum von einer eigenen Familie.

Video: Lady Gaga & Taylor Kinney SPLIT After 5 Years

Erstmals meldet sich jetzt Lady Gaga zu Wort

Zur aktuellen Lage heißt es, die beiden hätten momentan sowieso wenig Zeit für traute Zweisamkeit, da Lady Gaga mit der Arbeit an einem neuen Album beschäftigt sei und Taylor Kinney für die Serie „Chicago Fire“ vor der Kamera stehe. Doch aus Insiderkreisen heißt es, dass das bisherige Traumpaar weiterhin viel miteinander kommuniziere. Sie hätten nur eine Beziehungspause eingelegt und hoffen, ihre Probleme lösen zu können.

Mittlerweile hat sich auch Lady Gaga selbst zu Wort gemeldet und sagt, dass sie und Taylor immer daran geglaubt haben, dass sie Seelenverwandte seien. Doch wie alle hätten auch sie Höhen und Tiefen und machen deshalb eine Pause. Aber sie lieben einander wirklich und hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Achtung aufgepasst!

Es besteht weiterhin Hoffnung auf ein Happy End!

Alle Zeichen deuten somit darauf hin, dass die Beziehung von Lady Gaga und Taylor Kinney zwar gerade eine ernsthafte Krise durchläuft, es jedoch weiterhin Hoffnung auf einen glücklichen Ausgang für die beiden besteht. Wünschen wir ihnen deshalb das Beste!

Titelbild: © istock.com –  Remains

Delikate Artikel zum Weiterlesen:

Kommentieren via:

Loading Facebook Comments ...

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*