Die 6 besten Tinder Opener (Erfolg garantiert!)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Mann umgeben von Dating Profilen

Wer auf Tinder sein perfektes Match gefunden hat, kann sich noch nicht allzu glücklich schätzen. Schließlich muss das Interesse des idealen Gegenstücks geweckt werden. Die besten Tinder Opener sorgen dafür, dass der Traumpartner direkt mit dem Verfassen einer Antwort beginnt.

#1: Nach dem liebsten Reiseziel fragen

Einer der besten Tinder Opener bezieht sich auf das Thema Urlaub. Sollte auf dem Profilbild des Matchs die Szenerie eines exotischen Landes zu sehen sein, zählen Reisen vermutlich zu den Hobbys der ansprechenden Person.

Mit „Wohin würdest Du am liebsten verreisen?“ oder „Welches Land kannst Du mir als Reiseziel empfehlen?“ kann eine Konversation gestartet werden. Reiseziele und vergangene Urlaube bieten eine Menge Gesprächsstoff und verlocken das Match zu einer direkten Antwort.

#2: Ein cooler Song als Tinder Opener

Wenn aus dem Profil des interessanten Menschen hervorgeht, dass Musik im Leben des vermeintlichen Traumpartners eine große Rolle spielt, sind die besten Tinder Opener Hinweise zu guten Songs oder Anfragen über geniale Melodien.

Falls ein paar Gemeinsamkeiten erkennbar sind, ist der Musikgeschmack ein perfekter Einsteiger, um das Interesse beim Gegenüber zu wecken.

Musik verbindet Menschen, auch auf Tinder. Wenn der Name vom Wunschkandidaten in einem Lieblingslied vorkommt, können einige Textzeilen daraus ein ebenso effektiver Opener sein. Besonders unbekannte Titel erzeugen gleich weiteren Gesprächsstoff.

#3: Die besten Tinder Opener zum Thema Essen

Neben Reisen und Musik ist die Kulinarik ein optimaler Start in den Flirt. Die Empfehlung von Leckereien und Tipps hinsichtlich der Zubereitung von Köstlichkeiten für den Gaumen sind klassische Opener. Die Frage nach einem Rezept ist besonders effektiv, wenn laut Profil eine Vorliebe für kulinarische Genüsse besteht.

Gibt es ein Bild zu einer Speise, sind die besten Tinder Opener praktisch vorprogrammiert. Mit den Fragen „Was ist das Leckeres auf dem Foto?“ oder „Kannst Du mir ein Rezept für das Gericht empfehlen?“ sollten eine Antwort und damit ein Einstieg gewiss sein.

Ist auf dem Profil eine Frucht zu sehen, kann der Beginn einer Konversation mit den Angaben über Nährwerte der Obstsorte eingeleitet werden.

Lesen: Tinder Tipps und Tricks – So meisterst du die Dating App!

#4: Die Tierliebe des Gegenübers nutzen

Hat das Match scheinbar eine Vorliebe für Tiere, bieten die animalischen Freunde eine gute Grundlage für Konversationen. Wer selbst Besitzer eines Haustiers ist, kann das optimal einbauen und Pluspunkte sammeln.

Der Spruch „Ich möchte gern Dein Haustier sein.“ wirkt ziemlich lasziv und kann nach hinten losgehen. Besser sind Opener wie „Wenn wir zusammen sind, gehe ich auch Gassi.“ und „Ich habe keine Tierhaarallergie. Wir passen perfekt zueinander.“ als Einstieg.

#5: Einen guten Witz für den Gesprächseinstieg nutzen

Humor ist attraktiv und kann beim Traumpartner für gesundes Lachen sorgen. Mit einem Witz zum Thema Liebe oder über die digitale Partnersuche lässt sich ein kreativer Opener erzeugen.

„Du und ich, Hand in Hand auf dem Weg zum Dönerstand.“ und „Es soll doch helfen, eine Beziehung zu finden, wenn man Gemeinsamkeiten mit einer Person hat.

Also ich atme ganz gern.“ sind geniale Einstiege. Ein Lächeln im Gesicht bewirkt auch die Anrede „Hey Stalker“. Wichtig ist, dass der Humor nicht ausgelutscht und individuell auf die Person zugeschnitten ist.

#6: Einfach ganz direkt sein

Es muss nicht der beste Tinder Opener ausgepackt werden, um Interesse beim Match zu erzeugen. Eine ganz direkte Art kann ebenso zielführend sein und eine schnelle Antwort bringen.

Sätze wie „Ich möchte Dich gern kennenlernen. Auf was für ein Date hast Du Lust?“ und „Ich finde Dich interessant. Schau Dir mein Profil an und meld Dich dann.“ sind für ein Anschreiben ohne langes Gerede geeignet.

Es müssen sich nicht so viele Gedanken über das Anschreiben gemacht werden.

Oftmals reicht ein einfaches Losplaudern. Wenn das Gegenüber vom eigenen Profil überzeugt ist, sind die Sprüche nicht allzu wichtig. Es gilt dennoch ein paar Sachen zu vermeiden:

  • Lahme Fragen à la „Wie geht es dir?“ und uninspirierte Opener sind kontraproduktiv.
  • Anschreiben sexueller Natur vergraulen das Match in den meisten Fällen.

Auch interessant: Beste gratis Dating App – Top 5 der besten Dating Apps!

Tinder Opener nach Bezugspunkt auswählen

Um dem Match den besten Tinder Opener zu schreiben, ist das Profil genau zu sichten. So lassen sich Vorlieben und Gemeinsamkeiten erkennen. Diese bilden eine perfekte Grundlage für den Einstieg in Konversationen mit dem Traumpartner. Plumpe Anmachen und lahme Sprüche sind nicht sonderlich effektiv und führen nur selten zu einer Antwort. In einigen Fällen reicht ein direktes Anschreiben. Humor und Witz wirken ansprechend und sollten ruhig im Opener eingebaut werden.

Titelbild: © iStock – Deagreez

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*