Bottega Veneta – das „Venezianische Atelier“ im Kurzporträt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

8014125922_502b714b89_zDas italienische Luxus Label Bottega Veneta (ital. für: venezianisches Atelier) wurde bereits im Jahr 1966 gegründet und 2001 von Gucci übernommen. Der Hauptsitz liegt in Vicenza, wobei Online Shops und erlesene Ladengeschäfte die Marke Bottega Veneta führen und dem Kunden so über verschiedene Kanäle der Zugriff auf die attraktive Mode und ihre trendigen Accessoires für gehobene Ansprüche geboten wird.

Globaler Luxus für den attraktiven Auftritt

Das italienische Label präsentiert sich im anmutigen und sehr exklusiven Flair. Ladengeschäfte des Luxus Designers sind über die Grenzen Italiens hinaus zu finden und unter anderem in:

Europa
Asien
Nordamerika

anzutreffen. Doch nicht nur in den speziellen Boutiquen der Marke, sondern auch in großen Kaufhäusern mit exklusiven Sortimenten finden sich die eleganten und hochwertigen Designs aus Italien. Boutiquen, in den die Mode vertrieben wird, präsentieren sich in verschiedenen deutschen Großstädten; natürlich in Italien, aber auch in der Türkei, in Schweden und seit 2011 auch in Polen.

Liebhaber luxuriöser Mode und exklusiver Accessoires kommen bei diesem Designer auf ihre Kosten und wählen nicht einfach nur aktuelle Trends, sondern gleichzeitig eine nachhaltige Qualität und eine ganz besondere Ausstrahlung.

Achtung aufgepasst!Bottega Veneta Artikel werden von zahlreichen Händlern geführt. Wer ein wenig sucht, kann somit durchaus das ein oder andere Schnäppchen finden. Zahlreiche Einblicke in die Mode des Labals bietet die Bilderserie von Vogue sowie das Video am Ende des Artikels.

Im Laufe der Jahre nach der Gründung hat sich das ehemalige Modelabel so erweitert, dass Wohnaccessoires, Accessoires für Damen und Herren sowie Möbel im Sortiment geboten werden. Auf renommierten Modenschauen wie beispielsweise in Mailand, werden die neuesten Kollektionen dem breit gefächerten Publikum präsentiert und dem Interessenten näher gebracht. Durch die großflächige globale Präsentation und die Möglichkeit, die Mode des Labels online zu bestellen, können Kunden auf verschiedenen Wegen zum Luxus gelangen und sich für die Marke entscheiden.

Das zeichnet die italienische Mode aus

Liebhaber individueller und sehr exklusiver Mode sind vom Luxus Label begeistert. In kleinen Auflagen finden einzigartige Outfits, Möbel und Accessoires den Weg in den Handel und lassen den Liebhaber der Marke zwischen zahlreichen Modellen und Optionen wählen.

Die italienische Mode des Herstellers zeigt sich äußerst nachhaltig und fällt vor allem durch exklusive Trends und die hochwertige Verarbeitung erlesener Materialien auf. Diese Attribute werden beispielsweise sehr deutlich bei der Betrachtung der an die frühen 60er erinnernden Frühlingsmode 2014.

Maximaler Tragekomfort bei Mode sowie eine zeitlose Eleganz der Wohnaccessoires sorgen für Begeisterung und eine hohe Akzeptanz der Produkte im Kreis einer erlesenen und den Luxus suchenden Kundschaft.

Video: Bottega Veneta – Frühlingsmode 2014

Tipp: Viele weitere Trends und Porträts unterschiedlicher Labels finden sich in unsere ensprechenden Fashion & Trends Kategorie.

Bild: © vpickering – Flickr.com

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*