The Show goes on: Queen-Musical in Hamburg

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

We Will Rock You - MusicalQueen-Fans aufgepasst: Bis zum 19 April gibt es wieder das spektakuläre Jukebox-Musical WE WILL ROCK YOU zu erleben. Diesmal erklingen die rauen Gitarrenklänge im Hamburger Mehr! Theater am Großmarkt.

Musical rockt die Welt

Nach seiner Premiere im Londoner Dominion Theatre im Mai 2002 hat die Produktion die Musical-Fans weltweit begeistert. Mehr als 16 Millionen Zuschauer sahen das Stück bisher. Damit gehört WE WILL ROCK YOU zu den erfolgreichsten Musicals der Welt. Es lief bereits in 29 Städten. Auch auf deutschen Bühnen war es schon zu sehen u.a. in Köln, Stuttgart und Berlin. Am 16 März feierte das Musical erneut Premiere, diesmal wird an der Elbe gerockt. Zahlreiche Prominente wohnten der Vorstellung bei, darunter Fußball-Profi Rafael van der Vaart und seine Freundin Sabia Boulahrouz, Schauspieler Jannik Schümann sowie Moderatorin Monica Lierhaus.

Mehr als überrascht waren die rund 2.000 Gäste als Queen-Gitarrist Brian May den Kult-Song „Bohemian Rhapsody“ live auf der Bühne performte. Großer Beifall und Jubel waren dem 68-Jährigen Rock-Star sicher. May war Gründungsmitglied von Queen und verantwortlich für deren unverwechselbaren Gitarrensound. Außerdem schrieb er viele Songs für die Band. Der Queen-Gitarrist ist zusammen mit Schlagzeuger Roger Taylor maßgeblich für die musikalische Supervision der Show verantwortlich. Schließlich dienen die Queen-Songs als musikalische Vorlage für die extravagante Inszenierung.

Video: We Will Rock You – Promotion Trailer

Einfach Ga-Ga

Die Handlung ist zu galaktisch, um sie hier nachzuerzählen. Nur so viel sei gesagt, es geht um eine ferne Zukunftsgesellschaft, in der eine Gruppe Jugendlicher namens „Bohemians“ gegen die Herrschaft der Killer Queen rebellieren. Die Killer Queen verbietet handgemachte Musik und beschallt ihre Untertanen mit monotoner computererzeugter „Ga-Ga-Musik“.

Achtung aufgepasst!

Nicht nur eine Wiederauflage

Doch die Produktion in Hamburg ist nicht einfach nur eine Wiederauflage vorausgegangener Shows. Vielmehr wurde die Darbietung geschickt verfeinert. So wartet die aktuelle Version mit aktualisierten Videoanimationen auf. Außerdem ist der Standort etwas ganz besonders. Der Theatersaal des Mehr! Theaters wurde in eine denkmalgeschützte Großmarkthalle integriert. Das Mehr Theater! wurde erst im Februar 2015 eröffnet und ist damit die neuste Spielstätte in der Musicalstadt Hamburg.

Warum Sie sich das Musical ansehen sollten? WE WILL ROCK YOU ist kein klassisches Musical, sondern eher ein Rock-Konzert mit Handlung. Es ist lauter und härter als es Musicals für gewöhnlich sind und genau deshalb begeistert es auch Leute, die mit dem Musical-Genre sonst eher wenig anfangen können. WE WILL ROCK YOU ist also genau das richtige für einen grandiosen und atemberaubenden Abend mit dem Partner oder Freunden.

Was Sie auch interessieren könnte: Die 10 wichtigsten Boygroups aller Zeiten

Bidlquelle: Flickr We will rock you Chris Parker CC BY-ND 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*