Online buchen – Clubanlagen mit Fitness und Erholung in fremden Ländern

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Beim Online-Buchen Clubanlagen dürfen Reisewillige aus einer Vielzahl von möglichen Destinationen wählen. Die Exotik Sri Lankas, das legere Lebensgefühl Yucatans oder die traumhafte Strände Balis – sie alle laden zu unvergesslichen Ferientagen ein!

Online Buchen Clubanlagen: Für Frühbucher ein Genuss!

Wählen Touristen gerne rechtzeitig, wohin die Reise in der nächsten Saison gehen soll, warten Anbieter mit echten Sparpreisen auf. Die Clubanlagen streben natürlich allesamt nach Vollbelegung und schätzen es schon frühzeitig viele Zimmer ausgebucht zu sehen.

Das gute Gefühl der Auslastung belohnen die Resorts ihren Gästen mit günstigen Preisen. Wer das Online Buchen Clubanlagen für sich entdeckt, kann so bis zu 50% sparen. Die Internetportale der Reiseveranstalter sind sehr informativ und geben bereitwillig Auskunft drüber, auf welche Zielgruppe sich spezialisiert wurde.

Familien werden so aus den größten und geräumigsten Zimmern wählen dürfen. Viele freie Suiten, Zimmer oder Studios machen es auch passionierten Seglern leichter, die beste Anlage an der Türkischen Riviera auszukundschaften. Via Internet erfahren die Touristen in spe, welche Sehenswürdigkeiten und Strände vor Ort auf sie warten.

Das erhöht nicht nur die Urlaubsvorfreude sondern auch die Möglichkeit, so viele Informationen wie möglich über die Destination zusammenzutragen. Ob die Einrichtungen der Clubanlage behindertengerecht sind oder nicht und welche Küche in den Hotelrestaurants serviert wird – all jene wichtigen Aspekte werden rechtzeitig abgeklärt.

Die schönsten Reiseziele für Clubanlagen

Romantische Inselwelten entdecken: Cluburlaub im Indischen Ozean

Obwohl sich die Clubgäste tausende Kilometer von zu Hause entfernt aufhalten, genießen sie in den Anlagen von Mauritius oder auf den Malediven den gewohnten Komfort.

Zu den geschmackvoll eingerichteten Zimmern, den kulinarischen Köstlichkeiten und dem gastfreundlichen Service gesellen sich einige landschaftliche „Schmankerl“. Die Clubanlagen auf den Malediven beispielsweise nennen eine komplette Insel ihr Eigen.

So erholen sich die Gäste inmitten einer idyllischen Natur und können täglich neu entscheiden, welcher sportlichen Herausforderung sie sich hingeben wollen. Selbstverständlich wird Wassersport auf den Eilanden groß geschrieben. Tauchen, schnorcheln, segeln, schwimmen – die glasklaren Fluten verführen zu Unternehmungen und sorgen für die körperliche Fitness der Gäste.

Auch auf Mauritius verlockt das glasklare Meer sich im Surfen oder Wasserskifahren zu versuchen. Doch selbst passionierte Wanderer kommen auf ihre Kosten. Die Clubanlagen bieten geführte Bergtouren um die Flanken des markanten Pieter Both an. Der 820 Meter hohe Gipfel ist das weitum sichtbare Wahrzeichen der Insel.

Online-Buchen Clubanlagen: Karibisches Flair genießen!

Playa del Carmen liegt an der Riviera Maya und gehört zu den schönsten Urlaubszielen Mexikos. Die Strände blenden beinahe die Augen der Reisenden, sind sie doch puderweich und weiß.

In den Clubanlagen lässt sich herrlich im Wellnessbereich entspannen und im Fitnessraum erholen. Reisende pendeln zwischen der Strandliege und dem hoteleigenen Golfplatz hin und her und nehmen am dreimal täglich abgehaltenen Buffet Platz. Dort stärken sich Freizeitsportler für den nächsten Bootsausflug, bei dem sie in die Tiefen des Golfes von Mexiko abtauchen.

Video: Ausflug ins Paradies – Die Dominikanische Republik

Wenige Flugstunden weiter östlich dümpelt die Dominikanische Republik inmitten der karibischen See. Auch ihre Flachwasserzonen sind großzügig und garantieren den ungehinderten Blick auf eine üppige Unterwasserwelt. Wer sich lieber dem Müßiggang hingibt faulenzt am Pool oder verlebt ein Nickerchen unter sattgrünen Kokospalmen.

Wird es Abend in Punta Cana, entern die Clubgäste die Bar oder Freiluftdiskothek der Anlage und tanzen ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Dann nämlich erlebt die Karibikinsel einen der schönsten Sonnenaufgänge der westlichen Hemisphäre.

Nordafrika: So nah und doch so fremdartig

Ein Flug nach Marokko, Tunesien oder Ägypten dauert nur wenige Stunden und dennoch tauchen die Urlauber in eine völlig andere Welt ein. So ermöglicht das Online-Buchen Clubanlagen die Traditionen der Beduinen kennenzulernen und Afrikas idyllische Landschaften und fantastische Strände zu erleben.

Passionierte Kitesurfer finden im ägyptischen Dahab allzeit perfekte Windverhältnisse vor und gleich neben Hurghada verzaubert ein farbenfrohes Korallenriff Schnorchler. In allen Clubanlagen werden stimmungsvolle Folkloreabende veranstaltet, die den Gästen die Kultur und das Lebensgefühl des Landes näher bringen sollen. Dazu gehört es, sich vom Ober eine Wasserpfeife bringen zu lassen und entspannt den rhythmischen Klängen zu lauschen.

Lustige Kamelritte und organisierte Tagesausflüge nach Rabat, Marrakesch oder Fes komplettieren einen unvergesslichen Cluburlaub in Marokko. Entspannung pur erwartet die Reisenden dann wieder im Hamam-Bad oder auf der Massageliege des Spa-Bereichs. Wer möchte kann sich unmittelbar am Strand massieren lassen und dabei versonnen aufs Meer blicken!

Achtung aufgepasst!

Ferne Länder, ungetrübte Ferienfreuden: Cluburlaub für Genießer

Beim Online-Buchen Clubanlagen dürfen sich Erholungssuchende entscheiden welche unbekannte Kultur sie kennenlernen möchten. Ob an indonesischen Küsten oder vor Sri Lankas Traumstränden – überall auf dem Globus stehen komfortable und luxuriös eingerichtete Clubanlagen zur Verfügung.

Beliebtheit von Cluburlauben

 

Die Statistik zeigt das Ergebnis einer Befragung in Deutschland zur Bevorzugung von Cluburlauben bei Urlaubsreisen im Zeitraum von 2012 bis 2014. Letztes Jahr gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 8,77 Millionen Personen, die Cluburlaub reizen würde. Während es 2012 lediglich 8,27 Millionen Deutsche waren, lässt sich bis 2014 mit 8,8 Millionen eine Steigerung von 610 000 Menschen feststellen, die Cluburlaube heutzutage bevorzugen.

Wer online bucht, darf selbst entscheiden!

Die Entscheidung für eine bestimmte Clubanlage sollte aus freien Stücken erfolgen. In einem Reisebüro werden dem Kunden meist nur wenige Angebote vorgelegt, aus denen er oder sie dann möglichst rasch eines auswählen soll. Anders beim Online Buchen Clubanlagen.

Das Internet macht zwar Vorschläge, doch drängt es niemanden dazu, diesen oder jenen zu akzeptieren. Völlig unabhängig und unbeeinflusst klicken sich angehende Cluburlauber durch die verschiedenen Angebote und entscheiden dann nach eigenem Ermessen. Die Beurteilungen anderer Reisender unterbreiten ein mehr oder weniger reales Bild über die Clubanlage. So wird sich ohne Voreingenommenheit für das beste und auf die persönlichen Bedürfnisse ideal zugeschnittene Hotel entschieden.

Da die Online-Portale nicht wissen können, welche Ausstattungen dem Gast besonders wichtig sind, zeigen sie erst einmal sämtliche Optionen auf. Mit dem Filtermodus lassen sich bestimmte Dinge aussortieren. Ob Kinder-, Sport-, Jugend- oder Gourmetclub, mit oder ohne Poollandschaft, direkt am Meer gelegen oder mit einer clubeigenen Fahrradstation ausgestattet – die Kriterien sind so vielfältig wie die Persönlichkeiten der Reisenden.

Auch der späte Vogel fängt günstige Preise!

Selbstverständlich besteht beim Online Buchen Clubanlagen auch die Gelegenheit ein Last-Minute-Angebot einzuheimsen. Kurzentschlossen, bekommen die Urlauber preiswerte Ferientage angeboten, die dennoch die gleichen Annehmlichkeiten aufwarten wie regulär gebuchte Reisen.

Die Gäste einer Clubanlage dürfen die Kinderbetreuung, den Fitnessraum oder die Pool-In-Bar alle gleichermaßen benutzen. Preiswerte Schnäppchen bedeuten in keinem Fall einen geringeren Service. Buchungen per Internet lassen die Gäste nur umfassender wissen, was überhaupt im Club geboten wird.

Achtung aufgepasst!
Selbstständige Online-Bucher nutzen die Einrichtungen der Clubs in der Regel intensiver, da sie sich zuvor schon ausführlich damit beschäftigt haben. Selbst Last-Minute-Gästen gelingt dies! Genau bescheid wissen und sich bewusst für eine bestimmt Clubanlage entschieden zu haben macht zufrieden.

Fügt sich der Reisepreis dann noch nahtlos in das Zufriedenheitsgefühl ein, ist Entspannung pur garantiert. Übrigens gewähren nicht nur Clubanlagen am Mittelmeer, in der Karibik oder am Schwarzen Meer tolle Preisnachlässe.

Auch in den Alpen, an der Nord- und Ostsee sowie in den Mittelgebirgen finden sich preisbewusste Online-Bucher zu unvergesslichen Ferien ein! Günstige Angebote gibt es allerorten!

Ebenfalls interessant: Spannende Fernreisen Online auf LMX Touristik buchen

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*