Minions in 3D – Die Suche nach dem Superschurken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Endlich ist es soweit – Die geliebten Minions kommen zurück! In einem ganz eigenen Film nur für sie, erfahren wir wo die Minions eigentlich herkommen und wie sie einst zu Gru gefunden haben.

Handlung

Es ist die Berufung der Minions für Bösewichte zu dienen. Im Laufe der Evolution suchten sie die verschiedensten Bösewichte auf, vom Tyrannosaurus Rex bis zu Napoleon. Für sie gab es immer wieder neue Anführer, die ihre Handlanger allerdings nicht überlebten. Nun stehen die Minions ganz alleine da – ohne Meister und ohne Mission. Als die Stimmung immer schlechter zu werden scheint, treten die drei mutigen Minions Kevin, Stuart und Bob eine Weltreise an, um sich in Orlando auf der größten Schurkenmesse umzuschauen. Die Reise führt sie schließlich zu ihrem nächsten potenziellen Meister: Scarlet Overkill. Als erste weibliche Superschurkin will sie die Weltherrschaft an sich reißen.

Für Kevin, Stuart und Bob beginnt die größte Herausforderung ihres Lebens: Die Rettung aller Minions.

Kinostart am 02.Juli 2015

Die Minions stammen aus den Filmen „Ich – Einfach unverbesserlich“ 1 + 2, wo sie als absolute Publikumslieblinge über eine Milliarde Dollar eingespielt haben. Neben dem für sie konzipierten Film „Die Minions in 3D“ wurde bereits die Fortsetzung und der somit 3. Teil von „Ich – einfach unverbesserlich“ angekündigt.

Wir dürfen also gespannt sein, auf die Herkunft der kleinen Lederhosenträger – Kinostart in Deutschland ist der 02. Juli 2015 !

Video: MINIONS (3D) Trailer Deutsch

Genre: Animationsfilm/Komödie

Ebenfalls sehenswert: Ted 2 – Die Donnerbuddys kommen zurück auf die Leinwand

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*